Alber Elbaz entwirft Make-Up für Lancôme

Alber Elbaz, Designer bei Lanvin, hat in den vergangenen Jahren so einige Kooperationen absolviert, aber nun bewegt er sich auf neues Terrain. Für Lancôme wird Alber Elbaz eine Make-Up-Linie entwerfen. Na, das ist aber mal ein Ding. Das wird sicherlich schön bunt und lustig mit wunderbaren Packagings, die man sich dann sichern sollte.
Hier ein kleiner Vorgeschmack im typischen Elbaz-Style: Fashionweek-Ambiente, hysterische Frauen, bunte Nägel und Lidschatten.
[youtube vRl8K133Hi8]
Aber nicht nur wir freuen uns, auch die Lancômes, bzw. ihr Chef Youcef S. Nabi: „Alber Elbaz ist zweifellos einer der einflussreichsten Designer weltweit. Darüber hinaus ist er der talentierteste. Sein Gespür für Luxus, seine Vision der Weiblichkeit und sein Humor passen perfekt zu den neuen Werten von Lancôme. Wir sind sehr stolz und glücklich, dass er mit uns gemeinsam sein kreatives Universum auf die Welt der Mode überträgt.“
Die Kollektion, die Alber Elbaz für Lancôme entworfen hat, ist ab dem 15. Juni 2013 erhältlich.
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare