Wieder aufgelegt: Poncho-Cape von Givenchy

Modepilot-Poncho-Mode-Givenchy-Fashion-Blog
1971 entwarf Hubert de Givenchy ein durchsichtiges Poncho-Cape, das jedem Kleid einen Hauch von Extravaganz verlieh. Dieses Modell ist nun wieder aufgelegt worden als ein Schal. War das Original aus schwarzem Seidenchiffon, ist der Schal von Riccardo Tisci nun ein blauer und auf der RĂźckseite schwarzer Seidenschal mit Damaskmotiven. Mit handgerollten Ecken versteht sich. Sehr elegant ist er auch in der aktuellen Version, die jetzt aktuell zu kaufen ist.
Foto: Givenchy PR
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Grßndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgrßnderin Kathrin Bierling gefßhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare