Saint Laurent: eine Frau wirbt für Männermode

Modepilot-Saskia de Brauw-Model-Saint Laurent-Hommer-Winter 2012-13-Fashion-Blog
Man kann nun sagen, was man will über die neue Führung bei Saint Laurent, aber eines beherrscht Hedi Slimane in Perfektion: Er weiß zu überraschen und von sich reden zu machen.
Modepilot-Saskia de Brauw-Model-Saint Laurent-Hommer-Winter 2012-13-Fashion-Blog
Neuester Coup (der eigentlich nur das fortführt, was Chanel mit Brad Pitt und dem Parfumklassiker Nummer 5 vorgemacht hat): Er wählte eine Frau als Rolemodel für die Herrenkollektion.
Modepilot-Saskia de Brauw-Model-Saint Laurent-Hommer-Winter 2012-13-Fashion-Blog
Die Holländerin Saskia de Brauw ist das neue Gesicht von Saint Laurent Homme. Nun ist die 31-Jährige, die im November auch das Cover der deutschen Vogue zierte, an sich auch ein sehr androgynes Model und so ist es auch nur halb schockierend, dass da nun ein Frau in den Herrensachen steckt, aber Saint Laurent macht damit wieder mal von sich reden und das ist genau das, was eine Werbung bezwecken soll.
Modepilot-Saskia de Brauw-Model-Saint Laurent-Hommer-Winter 2012-13-Fashion-Blog
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Maike sagt:

    ... wahrscheinlich passen ihr die Sachen auch besser als einem Mann. Sieht schon alles sehr slim aus... da muss Karl wieder hungern, der Arme 🙂
  • wittelsbacher10 sagt:

    Super Kampagne. Die Hose und das Hemd sind die Kreditkarte wert. Das Beste ist aber das er ein Model über 30 gewählt hat.
  • Hannes sagt:

    Was ist denn daran auch nur ansatzweise schockierend und neu? Laaaangweilig.