Streetstyle: wärmendes Jäckchen

Modepilot-Streetstyle-Jacke mit Pelz-Übergangsmode-Winter 2012
Ob das nun ein Look für die Übergangszeit ist, wage ich zu bezweifeln, aber mit Strümpfen wird ein Schuh draus. Hauptsache oben warm.
Foto: parisoffice / Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Anna im Wunderland sagt:

    Was für Strümpfe könnte man denn dazu anziehen?
  • SabinaSabina sagt:

    Neidlose Anerkennung! Gesamteindruck: einfach schön. Kleine Fußnote: ein bißchen wie Oma's Katzenfell gegen Rheuma isses aber vielleicht schon, oder? Womit ich mich auf die Jacke und nicht auf den Look beziehe:)
  • Lisa sagt:

    Ich hab den Eindruck, das Katzenfell ist die Tasche?
  • Maike sagt:

    Ich mag die Regel: niemals hautfarbene Strümpfe! Dann lieber keine. Warme Gedanken bringens auch und wir sind ja Kummer, HIgh Heels und enge Klamotten gewöhnt. Das Leben ist ja schliesslich kein Ponyhof 🙂
  • Joma sagt:

    Ist das die neue Ärmellänge?