Der (Yves) Saint Laurent Umbau geht weiter

Sorry, ich muss das Yves in Klammern immer noch davor setzen, denn ich bin ja schon ein bisschen Ă€lter und kann mich nicht mehr zu schnell an umwĂ€lzende Neuigkeiten und unnötige Änderungen gewöhnen. Das ist wohl beginnender Altersstarrsinn. Doch zum Thema: Hedi Slimanes erste Boutique im neuen Design fĂŒr Saint Laurent ist fertig und sie steht natĂŒrlich da, wo man heute sein muss als Luxusmarke, in China, konkret in Shanghai.
Modepilot-Saint Laurent-Hedi Slimane-new-Shop-Shanghai-Boutique-Fashion-Blog
Architektur und Design: Hedi Slimane (Ich denke, er hat auch die Bilder gemacht. Bei solchen Multitasking-Aktionen frage ich mich immer, wie das intern abgerechnet wird. Bekommt Slimane dann noch mal Extragehalt oder ist das in dem sicherlich - na, da wage ich mal aus dem Fenster - sechsstelligen Designergehalt enthalten? Das wĂŒrde mich echt mal interessieren.)
Modepilot-Saint Laurent-Hedi Slimane-new-Shop-Shanghai-Boutique-Fashion-Blog
GrĂ¶ĂŸe: 310 qm, wow! Dort soll es dann sowohl MĂ€nner wie Damen Ready-to-wear geben.
Modepilot-Saint Laurent-Hedi Slimane-new-Shop-Shanghai-Boutique-Fashion-Blog
Stil: Ich zitiere: "Transposition of Techniques and Materials of french Art Deco."
Modepilot-Saint Laurent-Hedi Slimane-new-Shop-Shanghai-Boutique-Fashion-Blog
Das Ganze wirkt sehr kĂŒhl, aber es hĂ€ngen ja auch noch keinerlei Kleider drinnen. Ohne Ware wirkt halt alles recht nackt. Es passt zum gesamten anderen neuen Stil des Hauses. Gleiches Design wie das neue Logo, die Verpackungen etc. Viel Marmor, Chrom und Glas. Ja, das sind eindeutig Elemente des Art Deko und dennoch reißt mich der Laden nun nicht vom Hocker. Das hat so einen 90er Touch. Damals richtete man gerne LĂ€den so ein. Aber heute? Hm.
Modepilot-Saint Laurent-Hedi Slimane-new-Shop-Shanghai-Boutique-Fashion-Blog
Im Augenblick sind die neuen Margiela LÀden, der Balanciaga Laden in Paris und der neue Rick Owens Laden meine Favoriten. Chloé eröffnet zum Jahresende auch was Neues in Paris - designed vom neuen In-Designer Joseph Dirand, der auch das neue Restaurant im Palais de Tokyo gerade umkrempelt. Das ist gerade eher so mein Fall. Finde ich einfach moderner.
Falls aber einer bei Saint Laurent vorbei schauen will: Die genaue Adresse ist: Reel Department Store, 1601 Nonajing Road West, Shanghai.
Photo Credit: false

Kommentare

  • Marlon-Karl Tiarks sagt:

    Dieser ganze Marmor-Kristallglas-Quatsch ist doch nicht mehr zeitgemĂ€ĂŸ und völlig ĂŒberladen. Die Spiegel im vierten Bild allerdings finde ich total schön. Sie erinnern mich an die, die an dieser berĂŒhmten 'Chanel-Treppe' hĂ€ngen...