Die Pariser Schaufenster zur Fashionweek

W├Ąhrend der Fashionweek machen sich alle H├Ąndler besonders viel M├╝he mit ihren Schaufenstern. Tats├Ąchlich geht mein Preis des besten Fensters an keinen Luxushersteller, sondern an Maje.
Die haben eine Pariser Metro-Station nachgebacht mit ihrem Labelnamen und dann einfach ein Graffiti dr├╝ber gemalt. Einfach und so gut.
Auch witzig ist das von Moschino, wo die St├╝hle immer kleiner werden und die ber├╝hmten Moschino-B├Ąrchen Platz genommen haben.
Interessant finde ich Dsquared, die einen Fashion-Factory in ihr Schaufenster gezaubert haben mit ziemlich vielen Schl├Ąuchen.
Zum Abschluss Lanvin, wobei ich hier schummele und die letzten Fenster VOR der Fashionweek nehme, denn die waren besser. Die Aktuellen sind ein Deja-Vu mit Rahmen, das gab es schon einmal.
Fotos: parisoffice / Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare