Paris: Rochas

Nach einer sehr starken Winterkollektion von Marco Zanini für Rochas, wird er für den Sommer weniger intelektuell, sondern sportiver und auch jünger.
Boxschuhen ähnliche Schuhe zum Binden, sehr eng anliegend begleiteten fast alle Modelle und gaben einen sportlichen Touch. Die bei Zanini sehr prominenten Ankläge der 50er und 60er Jahre wurden seltener, aber sie gibt es noch immer. Dennoch wirkt die Sommer Kollektion mehr an den Körper geschnitten als seine früheren Entwürfe.
Etwas ungewohnt erscheint der große Anteil von Lingerie-Modellen und auch kurzen Bustier-Tops. Rochas zeigt ungewohnt viel Haut in dieser Saison. Selbst Abendroben sind mit Bauchnabel-freien Boleros kombiniert.
Fotos: Catwalkpictures, PR
Photo Credit:

Kommentare