NY: Chadwick Bell

Meine Entdeckung dieser Fashionweek in NY: Chadwick Bell. Der Kalifornier mit schottischen Wurzeln hat keine der großen Fashionschulen besucht, aber Talent. Zusammen mit einer Freundin aus Kindheitszeiten, Vanessa Webster, zog Chadwick nach New York um und lancierte 2007 das Label, das seine erste Kollektion für den Sommer 2009 auf den Markt brachte. Chadwick Bell orientiert sich an Stilikonen wie Slim Keith und Catherine Deneuve und versucht den Spagat zwischen amerikanischer Lässigkeit  und europäischer Schneiderkunst und zwischen Romantik und Funktion.
Photo Credit: false

Kommentare

  • TopAssistent sagt:

    Als ich im Internet gesucht habe, bin ich auf diese Webseite aufmerksam geworden. Ich finde sie klasse, vor allem deswegen, weil man sehr viele Neuigkeiten über Mode und Fashion-Trends hier nachlesen darf. Ich kann die Lektüre auf der Seite jedermann wärmstens empfehlen.