Job-Spezial: Pre-Fall von Gaultier, St. Laurent und Colangelo

Hier also die Highlights fürs Büro aus drei verschiedenen Kollektionen.
1. Jean-Paul Gaultier Pre-Fall: ein sehr lässiger Look, eher Maskulin, mit vielen weiten Marlene-Hosen. Eine Look sehr powerful, ideal für alle, die im Job ihren Mann stehen müssen:
Einige der Sachen gibt es bei Farfetch zu kaufen.  Der Online-Store, der Ware aus coolen Läden all around the world verkauft, hat jüngst The Webster in sein Portfolio aufgenommen. Das erhöht so manche Trefferquote.
2. (Yves) Saint Laurent: YSl spielt klar die elegante Karte mit figurbetonenden, aber gleichzeitig strengen Modellen, die hinter jedem Schreibtisch eine gute Figur machen. Es gibt sehr viele Hosenanzüge und elegante Jumpsuits.
Denn Ihr wisst ja: Ein guter Look im Job ist unabdingbar, wenn man Karriere machen will. Männer ticken da ganz einfach: Eine gut aussehende Frau wird schneller wahrgenommen. Ist leider so. Auch wenn wir es alle gerne anders hätten, nämlich dass wir für unsere gute Arbeit anerkannt werden.
Leider sind die Sachen nicht so einfach online zu bestellen. Bei Net-à-Porter unter diesem Link gibt es eine kleine Auswahl der Kleider. Ansonsten hat aber Saint Laurent ein gutes Filialnetz.
3. Gabriele Colangelo: Den kennen noch nicht viele und die nun gezeigte Pre-Fall ist seine erste, aber der Italienerin ist schwer im Kommen. Wir hatten ihn vor einiger Zeit hier mal kurz vorgestellt.  Seine Pre-Fall bringt Farbe ins Büro und das ist auch mal gut. Außerdem ist Farbe immer ein Hingucker und hebt einen im Alltag aus der Masse der grauen und schwarzen Mäuse hervor. Auch er bleibt sehr elegant mit eine Tick Lässigkeit bei den Oberteilen.
Aber das ist auch irgendwie egal: Nehmt die Looks an Anleitung für Stylings, die man eben dann mit anderen Mitteln improvisieren muss.
Fotos: PR
Photo Credit: false

Kommentare

  • Annemarie sagt:

    Gaultier gefällt mir sehr gut, vor allem die Idee mit der knallroten Weste über dem Anzug ist whow. YSL ist dageagen nicht so meins. Das untereste ist wiederum ganz nett, würde ich aber eher im Sommer als im Herbst oder gar Winter tragen.
  • StephKat sagt:

    Vielen Dank, das ist in der Tat inspirierend! Ich muss unbedingt Businessklamotten für den Winter finden und die gängigen Hosenanzüge sind mir zu artig.
    Colangelo. Den muss ich mir merken. Schade, dass man die Sachen so schwer bekommt, ich finde sie wirklich schön.
    Das graue Kleid von YSL gefällt mir auch gut.
    Die Gaultier-Sachen sind cool, stehen mir aber leider nicht.
  • Job-Spezial: Pre-Fall von Gaultier, St. Laurent und Colangelo | Placedelamode sagt:

    [...] Job-Spezial: Pre-Fall von Gaultier, St. Laurent und Colangelo  » http:// http://www.modepilot.de [...]