Paule Ka am Tempelhof

Paris goes Berlin möchte man fast sagen. In der neuen Winterkampagne von Paule Ka ist neben Topmodel Caroline Trentini (schön, dass man die mal wieder sieht) der alte Berliner Flughafen Tempelhof die Hauptattraktion. Seine 60er Ästhetik hat Designer Serge Caifinger vollends ĂŒberzeugt. Als Fotograf fungierte zum vierten Mal fĂŒr die Marke Venetia Scott.
Mehrere Bilder der Kampagne, die Modepilot exklusiv fĂŒr Deutschland vorab zeigen darf, gibt es auf der Facebook Seite von Paule Ka. Hier der Link. 
Paule Kas Thema fĂŒr die kommende Saison war das Reisen. Bereits in der Showroom-PrĂ€sentation im MĂ€rz dieses Jahres ging es um das Fliegen und die AtmosphĂ€re eines Flughafens. Hier ein paar EindrĂŒcke aus der PrĂ€sentation wĂ€hrend der Pariser Fashionweek.
Der Pulli aus dem letzten Bild ist ĂŒbrigens mein Lieblingsteil aus der Kollektion.
Fotos: PR (2 ), parisoffice / Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Annemarie sagt:

    Die Puschel auf den Schuhen sind lustig, und bestimmt auch recht einfach selbst zu machen. Was mir dagegen gar nicht gefĂ€llt, sind die StrickmĂŒtzen, bĂ€h, unschöne Form.
  • H-C sagt:

    Hm? Bild 1 vom link ist doch im Kino International. Ansonsten hĂŒbsche Kollektion.
  • Lara Maria sagt:

    Schöner Blog!!
  • parisoffice sagt:

    @H-C: Über die Bilder auf Facebook hatte ich keine Informationen bekommen. Kann dazu nichts sagen.