Japans neue it-Herrenschuhe

Die hatten auf der Herrenmodewoche ziemlich viele japanische Fashionisti im Gepäck. Das sind die Prada Schuhe aus der Winter 2012/13 Kollektion.
Wie man die in der Gänze stylt, sieht man hier:
Photo Credit: false

Kommentare

  • Horstson » Blog Archiv » Prada’s neue it-Schuhe sagt:

    [...] Japans neue it-Herrenschuhe – so titelte der Modepilot vor ein paar Tagen und zeigte einige Streetstyle-Aufnahmen des Prada-Pril-Blumen-Schuhes. Da der Modepilot bekanntlich das Gras wachsen hört, sind wir uns auch sicher, dass Prada mit den Schuhen einen großen Wurf gelandet hat, auch wenn die Bezeichnung “it” weder Schuhen noch it-Girls schmeichelt… Der Vollständigkeit halber haben wir noch einige weitere Bilder der Fall/Winter Schuh-Kollektion von Prada hochgeladen – unter anderem auch die, die Marc Jacobs neulich in Berlin beim DFT-Award trug. [...]
  • Katarina KĂĽhl Illustration sagt:

    @parisoffice: sehr gut zu wissen, vielen dank für die info 🙂
  • parisoffice sagt:

    @Katarina: Die sind auch Prada. Das ist sozuagen ein Totallook.
  • katha sagt:

    wunderbare schuhe, männer sollten grundsätzlich mehr blumen tragen. siehe die anzüge bei bottega veneta ss 2013.
  • Katarina KĂĽhl Illustration sagt:

    schrecklich, aber: die strĂĽmpfe sind groĂźartig!
  • Niklas sagt:

    Diese Schuhe bekräftigen mich in meiner Überzeugung, dass man nicht jeden Trend mitmachen sollte..

    Ich weiß ja nicht, ich finde sie ziemlich hässlich. Für Frauen wär's ja noch okay, aber für Männer? Hmmm...


  • Annemarie sagt:

    Cool, dank Euch (oder dank den Japanern) hab ich nun endlich ne Idee, was ich mit der Ledermalfarbe machen soll, die bei mir noch rumsteht, jetzt brauch ich nur noch billige schwarze Lederschuhe.