Das Sparen lohnt: Chloé Winter-Taschen

Chloé steht gerade bei mir hoch im Kurs. Denn irgendwie gefällt mir, was die Deisgnerin Clare Waight Keller da so abliefert.  Auch bei den Accessoires: Für den kommenden Winter habe ich genau eine Tasche ganz konkret ins Visier genommen und auf die spare ich nun: Sie heißt Angie.
Ist die nicht toll? und zwar möchte ich sie in genau dieser Farbe. Wenn die sich dann abnutzt, dann wird das sicherlich ein ganz tolles, einzigartiges Graublau.
Die gibt es auch zweifarbig mit Lack unten:
Und das ist die dritte Version von Angie als softe Clutch. Sehr schön.
Alice, der Klassiker von Chloé ist auch neu dekliniert und auch nicht übel.
Und für alle Frauen, die Pferde lieben, ist diese Clutch namens Peggy das Must Have.
Photo Credit: false

Kommentare

  • Joma sagt:

    traumhaft schön, nicht nur die Taschen. Auch die Stiefeletten (z.B. aktuell bei B.) sind entzückend aufregend. Hat zeitlosen aber troztdem besonderen Charme.
  • Hanna sagt:

    Ohjaa die Angie ist wirklich hübsch! Hatte ich gerade auch schon bei MyTheresa in Terrakotta gesichtet, aber das Graublau ist noch viel schöner! Wobei die Clutch natürlich auch der Hammer ist! Achja Chloé macht einfach Traumtaschen 🙂