Front Row bei Margiela Artisanal

Nachdem die Modejournalistin aus Berlin mit den Editorialistas en masse auff├Ąhrt, muss ich mal dagegen halten. Hier ging gestern abend die Haute Couture Woche zu Ende mit Maison Martin Margiela Artisanal. Die da sa├čen in der Front Row. Haute Couture Neuling und wie-man-sieht-eifrig-Erfahrungen-sammelnder Raf Simons neben Margiela-Besitzer Renzo Rosso und als schm├╝ckendes Element Anna dello Russo. Die beiden Herren zeigten ihrer Nachbarin allerdings die kalte Schulter. Renzo und Raf redeten und redeten. Ich frage mich ja immer, was die auf so einem Front Row Sitz immer zu bereden haben? Leute, haltet mal den Mund und guckt Euch die Kollektion an.
Ach und so sah Anna von hinten aus. Also die hat aber auch Beine!
Der Typ in Rot ist kein Anbaggerer, sondern einer der netten italienischen Schauenfotografen. Da gibt es aber auch ganz andere ;-(
Fotos;: parisoffice / Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

  • Jana Goldberg sagt:

    Sag mal liebes Parisoffice,

    du kriegst doch immer alles raus: Berichte mal ├╝ber die Sch├Ânheitsgeheimnisse von ADR. Di├Ąt und so. Ich habe mal gelesen, sie soll z.B. t├Ąglich schwimmen und Yoga machen.


  • SabinaSabina sagt:

    Tolles Kleid, klasse Figur, und am├╝santer Post, der mich sehr gefreut hat! Wundere mich nur ein bi├čchen: Ist da der Rei├čverschluss geplatzt? Ist ein wenig ulkig..
  • Maike sagt:

    sah gem├╝tlich aus.
    und Beine und R├╝cken wirklich der Hammer in dem Alter!