Dior Addict in der sinnlichen Variante

Dior hat seinen Duftklassiker einen neue Variante verpasst. Dior Addict gibt es nun als Dior Addict Eau Sensuelle. Und das ist ein richtiger Sommerduft geworden. Die neue Variante ist frischer, noch blumiger, leichter zu tragen als der Klassiker. Ich erspare Euch hier mal die genaue Zusammensetzung und zeige da Werbe-Video. Das bringt den Duft ganz gut rĂŒber: Das platinblonde Model Daphne Groeneveld springt da gut gelaunt am Strand rum und vermittelt St. Tropez Feeling im BB-Stil. Wie Brigitte Bardot, mit der sie auch Ähnlichkeit hat, tanzt sie erotisch am Ende auf den Tisch, ganz getreu der berĂŒhmten Vorlage aus dem Film "Und immer lockt das Weib!" Damals ein Skandal. Heute schockiert das niemanden mehr und wir sehen mit Spaß zu, wie Daphne sich amĂŒsiert.
[youtube F7q3xDdJ4SU]
Interessant ist der sehr schlichte Flakon, der mit dem Klassiker nichts mehr gemein hat. Die leicht blass-violette Farbe des Parfums zeigt schon, dass der Duft jĂŒnger, leichter, frischer ist. In meinen Augen ist das eine sehr gelungene moderne Variante. Ich trag es gerne.
Preis: 50 ml, 65,90 Euro
Photo Credit: false

Kommentare