Neues für Dello Russo

Designerin Agatha Ruiz de la Prada
Exzentrik ist nicht gleich Exzentrik. Ich bin mir nicht sicher, ob zur Streetstyle-Göttin Dello Russo jedes der vielen Haarschmuck-Exemplare passen würde. Denn so verspielt und effekthaschend beide Damen gekleidet sind, es liegen doch auch Welten dazwischen. Während de la Prada sehr kindliche Vorstellungen von der Mode hat, und damit meine ich gar nicht einmal ihre Kinderkollektionen, ist Dello Russo immer auch sexy und vor allem sehr modisch gekleidet. Aber, wer sonst sollte Herzen und Cupcakes auf seinem Kopf wippen haben wollen? Vielleicht sollten wir eine Dello-Russo-Motto-Party-Reihe starten. Die Haarreif-Einzelstücke gibt es jeweils zwischen 60 und 70 Euro.
Fotos: Yoox
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare