Alle meine Kleider: Darling

Gestern gab es schon ein englisches Label, heute setze ich eines oben drauf. Darling. Gegr√ľndet 2008 von Nadia Moraes, die in London erst als Boutiquenbesitzerin arbeitete und dann ihr eigenes Label gr√ľndete.
Darling hat einen sehr britisch-feminin-romantischen Stil mit Lochstickereien, viel Strick und Bl√ľmchen. Businesslooks findet man hier nicht, aber die kleinen Strickj√§ckchen passen zu manchen strengen Stiftrock und verleihen dem Outfit einen Schuss M√§dchenhaftigkeit.
Promis, die schon Darling tragen sind: Kelly Brook, Peaches Geldof, Fearne Cotton and Holly Willoughby. Ich kenne nur die Geldof. Aber ihr wisst das sicherlich, wer die anderen sind.
Preise: sehr g√ľnstig. Sommerkleider kosten um 80 Euro.
Bei Zalando gibt es eine große Auswahl der Kollektion. Und auch bei Asos.
Fotos:  Screenshits Website
Photo Credit: false

Kommentare

  • Sugel sagt:

    Promis, die schon Darling tragen sind: Kelly Brook, Peaches Geldof, Fearne Cotton and Holly Willoughby. Ich kenne nur die Geldof. Aber ihr wisst das sicherlich, wer die anderen sind.
  • Jana Goldberg sagt:

    Die Oberteile aus der Auswahl gefallen mir sehr gut. Sind gerade auch tlw. im Sale