Alle meine Kleider: Darling

Gestern gab es schon ein englisches Label, heute setze ich eines oben drauf. Darling. Gegründet 2008 von Nadia Moraes, die in London erst als Boutiquenbesitzerin arbeitete und dann ihr eigenes Label gründete.
Darling hat einen sehr britisch-feminin-romantischen Stil mit Lochstickereien, viel Strick und Blümchen. Businesslooks findet man hier nicht, aber die kleinen Strickjäckchen passen zu manchen strengen Stiftrock und verleihen dem Outfit einen Schuss Mädchenhaftigkeit.
Promis, die schon Darling tragen sind: Kelly Brook, Peaches Geldof, Fearne Cotton and Holly Willoughby. Ich kenne nur die Geldof. Aber ihr wisst das sicherlich, wer die anderen sind.
Preise: sehr günstig. Sommerkleider kosten um 80 Euro.
Bei Zalando gibt es eine große Auswahl der Kollektion. Und auch bei Asos.
Fotos:  Screenshits Website
Photo Credit:

Kommentare

  • Jana Goldberg sagt:

    Die Oberteile aus der Auswahl gefallen mir sehr gut. Sind gerade auch tlw. im Sale
  • Sugel sagt:

    Promis, die schon Darling tragen sind: Kelly Brook, Peaches Geldof, Fearne Cotton and Holly Willoughby. Ich kenne nur die Geldof. Aber ihr wisst das sicherlich, wer die anderen sind.