Crazy Gaultier

Das Gute an Jean-Paul Gaultier ist, dass er sich selbst st├Ąndig auf die Schippe nimmt und sich f├╝r kaum etwas zu bl├Âde ist. Derzeit bespielt er gerade mehrere Auftraggeber mit seinen Albernheiten. F├╝r die Galeries Lafayette stand er ein Plakat zur Verf├╝gung im Rahmen der Sonderaktion: "Hinter den Kulissen der Mode".
Ganz im Stil von Jean-Paul Goude, der jahrelang die Werbung f├╝r die Galeries verantwortete.
Und dann gibt es derzeit ja eine Sonderkollektion an Coco Cola Lights, die von Gaultier designed wurde (im Streifenlook) und bei der einfach die lustige Werbung ├╝berzeugt.
Dazu gibt es auf Facebook diese lustigen Videos mit Bernadette.
[youtube F9Lv0wU9ho4]
Und Eleonore
[youtube GBjtbHdAhs8]
Crazy Gaultier und immer wieder gut. Ich hatte ihn ja mal in einem Gruppeninterview erlebt. Er kam von H├Âlzchen auf St├Âckchen, beantwortete alles nur halb und fragte st├Ąndig die aufgeregten Journalistinnen: "Ein bisschen Schokolade?" Ich war damals die einzige, die zugriff. Und wurde daf├╝r gelobt: "Sind die nicht lecker?" So ist Gaultier!
Fotos: PR
Photo Credit: false

Kommentare

  • patricia.s sagt:

    Die Videos sind ja genial!