Anna dello Russo für H&M

Es muss nicht immer ein Designer sein. Der schwedische Filialist H&M setzt seine Capsule-Kollektionen mit Wow-Effekten nun mit der Stylistin, Special-Fashion-Editor-Vogue-Japan und Bloggerin Anna dello Russo fort. Die Italienerin mit Hang zum Auffallen hat für H&M eine Accessoires-Kollektion entworfen. Die Kollektion umfasst Schmuck, Sonnenbrillen, Schuhe, Taschen und einen Trolley.
Hier mal der PR-Text: "Unverschämt glamourös, effektvoll und verspielt ist die Kollektion ein Ausdruck von Dello Russos Vorliebe für Ornamentik."
Erhältlich ab dem 4. Oktober 2012, zum Ende der internationalen Fashion Weeks Tour in Paris. Zu kaufen in rund 140 Geschäften weltweit sowie online.
Foto: PR H&M
Photo Credit: false

Kommentare

  • käthe sagt:

    ...ich bin ja mal gespannt! Mit der Aussage es werde "komplett anders als das was H&M zuvor gemacht hat" macht natürlich sehr neugierig. Aber ich frage mich schon, wie das dann aussehen soll und man sich auf eine wirkliche Überraschung freuen darf!