Warum ich heute morgen nicht bei Chanel war...

Heute morgen war die Chanel-Show. Wie immer hatte ich keine Karte, aber diesmal auch keine Lust wie bei Dior  oder wie in der letzten Saison bei Chanel mir das Spektakel vor der TĂŒr anzusehen. Der Grund: Gestern am helllichten Tag wurde mein supergeiles und heiß geliebtes Gazelle-Fahrrad geklaut. Aus meinem Haus heraus, angekettet mit zwei dicken Ketten an das TreppengelĂ€nder plus die eh schon eingebaute Wegfahrsperre, die in den Gazelles im Hinterrad stecken. Auf dem Fahrrad war der Kindersitz. Da ich kein Auto besitze und auch der Rest der Familie nicht, habe ich nun keine Möglichkeit mehr babyoffice durch die Gegend zu kurven. Ich hatte ein Jahr auf das Rad (Kosten 1000 Euro) gespart und besaß es zusammen mit Baboffice rund 9 Monate lang. Mama heulte gestern, Babyoffice wiederholte immer wieder: "VĂ©lo parti!!! VĂ©lo parti!!!" und war dann so aufgeregt, dass er die halbe Nacht nicht schlief und vorher nichts essen wollte. Mama schlief auch nicht. Ich empfinde so etwas immer auch als Attacke gegen meine Person.
Ich war dann heute morgen bei der Polizei und am Empfang sagte diese Politessen-Tusse: "Was, Sie kommen wegen eines Fahrrads?" Also ne, diese ..., das war kein 08/15-Rad, sondern eine Gazelle, Modell Paris. Hier noch mal der Link von Modepilot. Ein Traum eines Fahrrads und der Stolz von Babyoffice.
Tja und als ich den Polizisten meinen Ausweis gab, riss in meinem neuen Prada-Portemonnaie dann noch der kleine Lederschnippel vom Innenreissverschluss. Sorry! Aber diesen Tag heute und gestern streichen wir mal aus dem Kalender.
Hier mal ein Blick auf die verpasste Show, fĂŒr die eh keine Einladung hatte:
Fotos_ Parisoffice (Show Chanel Sommer 2012), Nowfashion:  Scan der Website
Photo Credit: false

Kommentare

  • Sybille sagt:

    Mr Spock trifft Lagenlook? Und die Röcke sehen billig aus! Also mir gefÀllt es nicht.
  • sylvie sagt:

    ach du arme! so ein scheiß, das mit dem fahrrad!!! versteh dich so gut. courage!!! bisou
  • Stylepuppe sagt:

    Das ist ja mega unverschÀmt, einer Mami das Radl samt Kindersitz zu klauen! Gibraltar ob am Tag vor oder nach der Chanel Fashion Show.
  • Tina sagt:

    Rock ĂŒber Hose – grausam! Mir gefĂ€llt einzig die grĂŒne Samthose.
  • Alexandra sagt:

    Das mit dem Fahrrad ist eine Schande. Aber das der Schnippsel vom Prada-Reissverschluss das zeitliche gesegnet hat wundert mich nicht. Prada sieht im Laden ja schon aus wie Altkleidersammlung!
  • Administrator sagt:

    Ich habe das Portemonnaie heute gleich zu Prada gebracht. Die schicken es nach Italien und es dauert einen Monat. Hab dann den ganzen Inhalt (sehr viel) in eine Prada-TĂŒte gekippt und bin mit dem Chaos zum Geldautomaten. War lustig. Motto: Wir suchen die Kreditkarte und schmeißen Geld in eine Papiertasche.

    Zum Fahrrad: Die Hausrat Versicherung will nicht zahlen. Sagt mal, wann zahlen eigentlich Versicherungen? Nie, oder?


  • Nikella sagt:

    Oh, das klingt nach einem dieser Tage, an dem man nicht haette aufstehen sollen.

    An meinem Prada Geldbeutel hat der Reissverschluss geklemmt (habe immer so viel wie nur moeglich reingestopft) und wurde auch zur Reparatur nach Italien geschickt. Nach 3 Wochen hatte ich ihn wieder, repariert und restauriert.

    Hoffe, dass in den naechsten Tagen alles fuer dich klappt!


  • toni sagt:

    ohje, echt schade um das schöne fahrrad..

    und zu prada muss ich anmerken, habe ich sehr schlechte erfahrungen gemacht was den kundenservice bzw Reklamationen angeht. 1.800 EUR tasche nach 3 monaten schon kaputt (z.b. gerissene NĂ€hte, Farbe abgegangen) also nach Mailand eingeschickt, fast 5 monate spĂ€ter bekomme ich die Tasche zurĂŒck .. nichts repariert. nach 1 jahr nochmal eingeschickt, darauf bekomme ich ein anderes Modell (das weder im Preis noch im Design gleichwertig ist) zurĂŒck. bin immer noch sauer ..

    hoffe bei dir klappts besser!


  • FrĂ€ulein Schlau Schlau sagt:

    Also dass die Hausratversicherung nicht zahlt, kann ich ja nun mal gar nicht verstehen!

    Du hattest das Fahrrad doch sogar IM Haus und circa drei Mal abgeschlossen! Zahlen die nur, wenn man's abgeschlossen neben dem eigenen Bett stehen hatte und es von dort geklaut wurde??!

    Wie hat der Dieb es denn geschafft, die Gazelle zu befreien? Oder hat er gleich das ganze TreppengelÀnder mitgenommen? :-\

    Einem Freund ist mal was Ă€hnliches hier in Köln passiert. Er hat dann einen Aushang gemacht und zu allen FahrradlĂ€den in der Umgebung gebracht... und siehe da, der Dieb hatte es an einen Laden nur wenige Straßen weiter verkauft!

    Ich wĂŒnsche dir auf jeden Fall viel GlĂŒck!


  • SabinaSabina sagt:

    Ist ja schon eine Weile her, aber was ich gar nicht mehr sehen mag, ist dieser olle Rock ĂŒber Hose Look. GĂ€hn. Wer das persönlich mag, ist ja gut, aber auf einer Show, die Trends setzen will???