Ich brauche Eure Shoppinghilfe

Wer in Paris wohnt, kenn das Problem. Die Frauen laufen hier alle auf High Heels rum und die können das ja auch. Deswegen gibt es in den Läden auch immer nur diese hohen Treter. Nun fliege ich morgen mit der streikenden Air France nach München zum Modepilot-Treffen, Mainland warnt mich, dass es eisekalt ist, und ich bin verzweifelt. Denn ich brauche dringend warme, schöne, flache Winterboots. Keine Schaftstiefel, sondern eher Bottines, also Ankle Boots, gerne auch diese Motorradbike-Schuhe, aber eben in schön. Dass mir nun keiner mit den UGGs kommt. Die mag ich nicht. Außerdem habe ich einen sehr schmalen Fuß, so dass ich auch nicht diese monsterbreiten Treter tragen kann, weil ich darin rumschlingere. Letzten Samstag habe ich hier alle Schuhläden in der Umgebung abgelaufen - ohne Erfolg.  Gerade trage ich im Dauerzustand alte Treter aus den 90ern auf, die ich beim letzten Heimatbesuch im Schrank meines Kinderzimmers wieder entdeckte.
Also, ich suche so was im Stil dieses Hilfiger Stiefels, den es leider nicht mehr in meiner Größe (38,5) gibt. Schwarz mit ordentlicher Sohle, die schneefest ist. Könnt ihr mal helfen?
Fotos: Screenshots Brandalley.fr
Photo Credit: false

Kommentare

  • Modejournalistin sagt:

    Du möchtest mit uns flache Stiefel anziehen?! Sag mal, soll ich den Tisch umbestellen?
  • Mira sagt:

    Die von Hilfiger wollte ich auch haben, doch leider war ich zu spät dran & habe bis jetzt keine schöne Biker Alternative gefunden. Ich finde Shabbies & ndc Schuhe ganz toll. Habe von ndc zwei reduzierte Paare gefunden: http://www.thecorner.com/de/für-sie/stiefeletten_cod44354804qh.html und http://www.thecorner.com/de/für-sie/stiefeletten_cod44364919ra.html oder die, leider keine Ankleboots: http://www.goertz.de/Schuhe/Damen/Belmondo/Reiter-Stiefel/braun/0000070128003,de_DE,pd.html?cgid=Sale_Damen&opt=productlisting#X Viel Glück
  • gjcd sagt:

    ich finde ja alberto fermani super: schmale Form, sehr gutes Leder und schlicht-schön. Fragt sich nur, ob Dir die warm genug sind, denn die haben meistens auch keine Profilsohle.

    Ansonsten vielleicht die BOSS Orange Boots?


  • lala sagt:

    acne pistols?

    kleiner Absatz, aber schneefest und sehr robust


  • Susanne sagt:

    acuh wenns etwas billiger ist...wurde dieses jahr bei buffalo erfolgreich, solche boots, ganz schwarz nur ohne schnalle und innen gefüttert. kostenpunkt 90€. gibts bestimmt noch iwo. hatte eig. auch nach einer teureren Variante gesucht, aber das gibts irgendwie nicht..
  • Jérôme sagt:

    schön und warm... großes problem! deshalb laufe ich mit den hässlichsten aller hässlichsten modellen rum. aber habe NIE eiskalte füße und das ist geil!
  • Sabrina sagt:

    Barmaster von Belstaff! Bequem, hochwertig, zeitlos und warm.
  • modejournalistin sagt:

    Habe den Tisch im Tantris jetzt abbestellt.
  • Tina sagt:

    Echt? Man geht noch ins Tantris?
  • Eva Luna Lindner sagt:

    Ich würde Dir Fiorentini & Baker empfehlen. Die sind super bequem und schmal. Unbedingt eine Größe kleiner kaufen! Schau mal bei reyerlooks.COM!
  • parisoffice sagt:

    Danke, danke. Ich sehe mir das nun alles mal in Ruhe an.
    MJ, ich reise mit einer streikenden Fluglinie, erwarte nicht, dass ich mit 3 Koffern aufschlage. Ein paar Schuhe am Fuß müssen reichen plus kleinstes Handgepäck.
  • ja wir koennen sagt:

    die hilfinger dinger gibt es in sale bei goertz in frankfurt. Mainland oder Jerome koennen da weiter helfen. Wenn es schnell gehen soll, ruf einfach in den laden an.
  • dafo sagt:

    Guten Flug und beste Wünsche für Euer Treffen! Erwarte, dass Modepilot weiterhin so ansprechend bleibt .....
  • Modejournalistin sagt:

    @Tina

    Nein, man geht WIEDER ins Tantris 🙂


    @parisoffice

    Zum Glück haben wir die gleiche Schuhgröße... Guten Flug!