Verlosung: Dior x Anselm Reyle limited edition

Diese Verlosung ist ein Dank an Euch. Vor einer Woche ging das neue Modepilot-Layout online und noch immer müsst ihr Kinderkrankheiten ertragen. Einige Tage lang ging rein gar nichts. Diese Geduld muss belohnt werden. Deshalb gibt es heute zu gewinnen etwas ganz Besonderes, nicht mehr Erhältliches, etwas zum Sammeln und zum beneidet werden. Aus der super exklusiven Spezial Edition des Künstlers Anselm Reyle für Dior gibt es den phänomenalen Lidschatten zu gewinnen.
Den gab es in einer Auflage von sage und schreibe 18 Stück für ganz Deutschland nur im KadeWe (seit 17.1.) und natürlich sind alle schon längst weg.
Einen aber habe ich exklusiv für Euch schon bei der Pressepräsentation abgestaubt und nicht angerührt. Der ist für Euch. Das ist das Exemplar Nummer 19 dieses Lidschatten, den es nur hier auf Modepilot zu gewinnen gibt. Und zwar in dieser hübschen Schatulle.
Die Verlosung ist so exklusiv, dass wir sie ausnahmsweise besonders lange laufen lassen. Wir haben am Freitag ein Cockpit-Treffen und dann können wir gemeinsam entscheiden, wer das Reyle-Stück verdient hat (Wert: 80 Euro, aber reeller Wert: unbezahlbar, weil vergriffen!). Also: Einsendeschluss ist Freitag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Der Gewinner wird hier auf dem Blog bekannt gegeben.  Und es gewinnt das beste Argument für den Besitz dieses außergewöhnlichen Lidschattens.
Fotos: Dior Beauty PR, Parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Nikella sagt:

    Ich sollte so einen Lidschatten besitzen, weil ich mich vor einigen Jahren in einen Mann verliebt habe, der beim Militaer arbeitet. Und seit dieser Zeit ist mir camouflage sehr, sehr vertraut geworden.

    Beim Waeschewaschen treffe ich auf camouflage, im Flur falle ich ueber einen Rucksack in camouflage und abends, wenn ich meinen Mann ganz fest druecke, dann steckt mein Gesicht in einem Uniformstoff mit Camouflagemuster.

    Ganz ehrlich, mittlerweile ist mir camouflage ans Herz gewachsen.

    Den Lidschatten wuerde ich ganz demonstrativ bei dem naechsten grossen Militaerevent zu dem ich mitgeschleppt werde, auftragen. Ich wuerde die Diorschatulle aufklappen und waehrend einer langen, ausschweifenden Rede meine Augen nachschminken. In camouflage.


    Euer neues Layout finde ich toll, allerdings moche ich euch vorher auch schon. 🙂
  • Carrie sagt:

    weil ich als Malermeister gespannt wäre was man mit den tollen Farben so alles zaubern kann....
  • Natalie sagt:

    das, was Reyle auf dem shirt gedruckt hat, möchte ich auf den augen tragen! I'll be a real 'KREATOR' then.

    ein großartiger lidschatten! <3


  • Adrienne sagt:

    Ich liebe Mode und Makeup, denn es ist wundervoll, sich schön zu machen und sich auch so zu fühlen. Nächste Woche habe ich Vorstellungsgespräch und die Lidschattenfarben würden wahnsinnig gut zu meinen anthrzit farbenden Kostüm und meinen Augen passen. Sie wären wie Agenten für meine Augen, meiner Ausstrahlung und mich, sie würden mein Image als die exklusive Anwärterin auf die Stelle prägen, Neugierde wecken und Werbung für mich machen. Manchmal habe ich bei Bewerbungsgesprächen (besonders bei Stressfragen) das Gefühl, man wäre schutzlos dem Blicken der anderen ausgesetzt. Aber meine Klediung und dieser besondere Lidschatten können mich schützen. Sie strahlen Harmonie, Kreativität (das Lila!) und Ausgeglichenheit aus, während in mir das blanke Chaos herrscht.
  • Deike sagt:

    Achja, ich muss das Meisterstück übrigens haben WEIL ich eben auf eine Schminkischulung mit AAAAANSELM hoffe!
  • Deike sagt:

    Obwohl Camouflage (Anselm, seriously?) im ungeschriebenen Gesetz der Mode dick und fett unter NOGO´s steht und das jetzt eigentlich mal gar ....ach....Schwamm drübba, wenns erstma verwischt ist sieht das eh keiner mehr und dann gucken alle ganz neidisch...und is ja zum Glück auch kein grün drin sondern schwarz und dunklegrau, normales grau und natürlich lila!!!...Ehm??Gibt´s denn eigentlich auch ne Schminkstunde vom Meister mit dazu? Man will ja Kunst ungerne falsch interpretieren... 😉
  • Annika sagt:

    Eigentlich müsste ich Euch danken- ich lese Euren Blog seit Jahren, und Ihr habt mich damit um einiges schlauer gemacht- nicht nur modetechnisch. Euer Schreiben hat mich zuerst zu meiner Magisterarbeit und nun auch zu meiner Doktorarbeit inspiriert und zaubert mir außerdem jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht, weil ich hier immer wieder was Interessantes finde (und ich liebe interessante Sachen! 😉 )
    Und der Lidschatten? Der würde perfekt zu meinem schwarzen Ich-habs-drauf-Kleid für die Präsentation meiner Diss nächste Woche passen!
  • Jessica sagt:

    Dior für meine Augen, dass wäre schön!
  • Ann Kathrin Kubitz sagt:

    Weil ich ihn in Ehren halten würde und vermutlich in eine Art sakralen Schrein stellen würde, wo er dann für die Nachwelt als monumentales Beweisstück, dass die Palette jemals existierte erhalten bleibt!
  • Lara sagt:

    Ich möchte diesen Lidschatten. Mit meinen 17 Jahren und meiner von Modepilot gefütterten Neugierde an der facettenreichen Welt der Mode, würde ich ihn hüten wie einen Schatz. Und bei wem würde er wohl mehr bewundert, als bei jemandem, der es sich in der nächsten Zeit kaum leisten kann nur an ein solches Exemplar zu denken...? Außerdem würde er natürlich toll zu meinen grün-braunen Augen passen 😉
  • Fab sagt:

    Seit JAHREN(!!!) versuchen wir schon meine Mutter dazu zu überreden, endlich mal wieder Liedschatten zu benutzen (es steht ihr echt gut, doch sie sträubt sich IMMER dagegen). Doch diese Nuancen sind GENAU ihre Farben (Lila, Schwarz und Grau) und dann MUSS sie ihn benutzen, vor allem wenn sie die Stückzahl erfährt! 🙂

    PS: Die tolle Verpackung spricht auch noch dafür 😉


  • Hanna sagt:

    ich komme gerade von einer Klausur heim, hab morgen um 8 Uhr die nächste, dann wieder um 18 Uhr, am Donnerstag um 16 Uhr und muss dann bis Montag noch einen Forschungsbericht fertig schreiben, der fast so viel zählt wie meine BA-Arbeit: uaaarghhh, ich habe eine "kleine" Aufmunterung verdient 🙂 Würde mich rießig rießig freuen! Und noch ein Kompliment zum neuen Layout, toll toll toll, man muss sich erst daran gewöhnen, aber dann ist es wirklich klasse!

    Alles Liebe

    Hanna


  • Fräulein Mini sagt:

    Meine Mutter wird Ende des Monats 50 und mir fehlt noch das perfekte Geschenk für sie. Da sie absolut Dior addicted ist, bin ich mir sicher, dass sie sich darüber freuen würde. Sie hat so etwas Besonderes definitiv verdient.
  • Marie sagt:

    Wenn ich diesen exklusiven Lidschatten gewinnen sollte, werde ich mich demonstrativ vor den Dior-Counter im KaDeWe stellen und meinen Lischatten mit dieser tollen Farbe auffrischen und zwar so, dass alle Angestellten das mitbekommen. Die neidischen Blicke wären garantiert, denn mein Outfit wäre eine Jogginghose, ein Kapuzenpullover und eine Alditüte 😉 Denn nichts ist so, wie es scheint 🙂
  • blau sagt:

    Weil ich es mir so was von wert bin!
  • Melanie sagt:

    Weil ich morgens als erstes immer eure Seite aufrufe & ich abends vor dem Schlafengehen immer noch schaue ob noch etwas neues dazugekommen ist. Als eure Seite nicht funktionierte habe ich es trotz allem immer wieder probiert und nicht aufgegeben 😉 Danke für euren interessanten Blog & dass ihr den Lernalltag immer auffrischt
  • anmahe sagt:

    Ich habe IHN verdient,weil ich weit entfernt von Berlin mein Dasein friste und hier im Münsterland nie die Chance auf so was exclusives habe
  • Manu sagt:

    ICH habe den Lidschatten verdient, weil ich endlich mal wissen will, ob diese teuren, hochwertigen Lidschatten wirklich besser sind, als die normalen, günstigen. 😉
    LG
  • malena sagt:

    weil ich die erste bin!