Beste Haute Couture Show

... kommt auch diese Saison von Stéphane Rolland. Leider bekomme ich nun keine Karte mehr. Immer das Gleiche. Die, die schon am Anfang jubeln, werden später beim Erfolg aussortiert. Grrrr. Aber dennoch, Stéphane Rolland ist für mich der wahre Retter der Haute Couture, weil er diese alte Kunst mit einer solchen Modernität angeht, wie es derzeit kein anderer schafft. Bravo.
Wir haben hier die perfekte Symbios zwischen Schlichtheit, schlauen Details und Dekoration. Schaut Euch die Handschuhe an, Das Ärmelende. Die Federdekoration.
Hier das gleiche. Was Viktor & Rolf oft übertreiben, ist hier mit Maß und Geschmack gelungen.
Die Kollektionspräsentation begann in Rein-Weiß, wurde dann Rot, dann Schwarz und am Ende wurden die 3 Farben zusammengebracht. Und zum Abschluss die Braut in tiefem Rot.
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Sunday Rose sagt:

    Wow mir gefällt das wirklich sehr gut.

    Vorallem das letzte Kleid ist der absoulute Wahnsinn.


    http://sundayrose-zoeymila.blogspot.com/
  • Rene sagt:

    Die Kollektion ist sehr schön, aber das Showkleid am Ende fand ich schlimm. Auch weil RTL Exclusiv so darauf abgefahren ist, ohne den Rest der Kollektion irgendwie zu erwähnen.