Die perfekten Rottöne

Ich weiß nicht, ob ihr das gleiche Problem habt, aber den wirklich, richtigen, perfekten Rotton bei Make-Up zu finden, gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Doch nun bin ich einen  immensen Schritt weiter, ja, ich möchte fast behaupten, dass ich die richtigen Rottöne gefunden habe. Für Lippen und Nägel.
Den Nagellack, den Ihr oben seht, ist der Nagellack, der zur Golden Hat Foundation Limited Edition von Lancôme gehört. Gibt es bei denen auf dem e-shop auch noch zu kaufen. 16 Euro ist sehr korrekt als Preis und außerdem unterstützt man die Golden Hat Foundation von Kate Winslet.
[youtube VdehHQ-u1Ng]
Sie erklärt im Video selbst, was das ist, wie das entstand etc. Hat ja auch schon fast jeder mitbekommen, was die da macht, weil die Produkte ja schon seit Weihnachten auf dem Markt sind.
Kommen wir zum nächsten Rotton, der leider weniger einfach zu bekommen ist, weiß nun auch nicht warum. Es geht um Rouge d'Armani, Nummer 406. Der ist perfekt, die Struktur des Lippenstiftes ist einfach nur angenehm, der ist weich, stinkt nicht nach Lippenstift, nährt die Lippen und selbst die Verpackung macht Freude.
Fotos: PR
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • kelleroffice sagt:

    richtig - die perfekte rottöne ist nicht leicht zu finden. du bist auf richtigem weg. diese lancome geht einbischen in die cyklam-rot. deswegen wunderbar.