Kruzifix, ich seh' nichts!

Mit einem Signatur-Outfit hat man manchmal zu seine Probleme. So geschehen Diane Pernet bei Louis Vuitton. Die Reihen waren so verdammt eng organisiert, dass man kaum durchkam und wenn, dann vor lauter Beinen nicht mehr sehen konnte, wo man hintrat. So und nun stellt Euch vor, ihr tragt lange Gewänder und immer eine Sonnenbrille. Da kommt man noch schlechter durch und sieht noch weniger. Leider ist Lady Pernet auch nicht so wichtig, dass sie bei Louis Vuitton in der ersten Reihe sitzen dürfte, also musste sie sich ganz hinten durchquetschen. Anstrengend! Aber Diane behält die Contenance.
Foto;: Parisoffice
Photo Credit:

Kommentare