Die H&M-Beckham-Wäsche

Schon wieder Beckham - ja, aber diesmal nicht als Fußballer, sondern als Designer. Mit H&M ist er nicht nur eine Einmalkollektion eingegangen, sondern eine Langzeit-Kooperation in Sachen Unterwäsche. Der Fußball-Star und die Designabteilung haben jede Menge Höschen, Shirts und Pyjamas entworfen, für die Beckham nun auch sogar das Rolemodel spielt. Das garantiert Aufmerksamkeit. So sehen wir hier nun schon mal vorab, was am 9. Februar zum Valentinstag in 1800 H&M Läden liegen und sich zu einem Kampfpreis von 9,95 bis 14,95 sicherlich wie geschnitten Brot verkaufen wird.
Und so was geht nun nicht ohne Zitat des Fußball-Gottes ab: Working with a team has always been a key part of my life and I found that to be the same when developing this range. Collectively with my design team we spent time working on the feel, fit and style to ensure the product is not only something I would wear but one which I would be proud to put my name to. I always want to challenge myself and this was such a rewarding experience for me. I'm very happy with the end result and I hope H&M's male customers will be as excited as I am.
Foto: H&M
Photo Credit:

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  • Fräulein Mini sagt:

    David als Designer? Irgendwie merkwürdig. Hat seine Gattin da nichts dagegen? Oder wird sie im Gegenzug demnächst ihre High Heels gegen Fußballschuhe eintauschen? 😀
  • Studentenoffice sagt:

    Die Bilder verwirren mich. Geht es nur mir so?