Geht oder geht gar nicht: Chanel im Ugg Style

Also, wenn Chanel und Ugg jemals eine Kooperation eingehen sollten, können die direkt auf dieses Modell hier zurück greifen, das Chanel noch für Winter vorgestellt hat. So kuschelige Lammfell-Treter, und dann noch Two Tone!!! Um es kurz zu machen: für mich gehen die TOTAL!
Foto: abfotografiert aus UK Elle/Januar 2012
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

    Das ist ganz genau die einzige Lammpantoffel-Version, die ich tragen würde.
  • Tina sagt:

    Ich find die auch geil.
  • Andrea sagt:

    Meine Füße würden sich darin sicher wohl und schön fühlen;)

    Ich bin d'accord!


  • Kathrin sagt:

    Find die auch schick 🙂
  • Alexandra sagt:

    Zu einer schwarzen, schmalen Hose kombiniert: schön.
  • FashionMaster sagt:

    Dafür dass ich Uggs absolut schrecklich finde sehen diese Dinger echt gut aus!
  • Delia sagt:

    ich wohne in den Bergen und die gehen mal absolut! top!
  • Corinna sagt:

    Na los, kauf sie. Und danach schön nach meinen Miu Miu Pumps suchen!!!
  • mainlandoffice sagt:

    Corinna, abgemacht.
  • Daisydora sagt:

    Wozu trägt man die?

    In der Schihütte in Aspen oder besser im Chalet in St. Moritz?


    Und UGG Boots sind nur für Menschen in Nowosibirsk oder Omsk erlaubt.