Vionnet eröffnet Laden in Mailand

Der Laden ist da, aber die Zukunft weiter unsicher. Das ehrwürdige Pariser Label Vionnet, das sich in den letzten Jahren mit einem Revival versuchte unter neuem Eigentümer und mit neuen Designer Rodolfo Paglialunga, hat nun einen Laden in Mailand eröffnet. Ein bisschen im 20er meets 60er Jahre Stil. Darin finden wir derzeit die letzte Kollektion von Paglialunga, der kurz nach Vorstellung seiner Sommer 2012 geschasst wurde. Für ihn kommen nun erneut ein Päärchen, Barbara und Lucia Croce. Modepilot berichtete.Das Design bleibt also auch weiter in italienischer Hand. Die erste neue Kollektion unter den neuen  Designer gibt es angeblich schon im Januar, wohl zur Haute Couture Show. . Von den beiden Damen gibt es übrigens noch immer kein Bild auf der Homepage.
Foto: PR
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare