Telekolleg Plastische Chirurgie: Igor und Grichka Bogdanoff

Herrlich, an den Feiertagen Illustrierte zu lesen (naja, lesen... Sagen wir mal, intensiv angucken). Seit langem habe ich mir wieder die Bunte zugelegt, und - man lernt ja nie aus - zwei neue "Promis" entdeckt: die Zwillingsbrueder Igor und Grichka Bogdanoff, beide um die 60...
...Franzosen (aber wohl russischstämmig) und, Parisoffice korrigiere mich bitte, in Frankreich so was wie Berßhmtheiten, denn beide sind Wissenschaftler und moderieren wohl im Nachbarland recht erfolgreich entsprechende Wissenschaftssendungen auf Populärniveau - quasi die Ranga Yogeshwars Made in France. Ja, und das mit der Wissenschaft ist den beiden dann auch irgendwie zu Kopf gestiegen...
Foto: abfotografiert aus Bunte
Photo Credit:

Kommentare

  • martina sagt:

    also bei dem kinn kĂśnnte schumi ja glatt neidisch werden...
  • Barbara Markert sagt:

    Ja, die sind sehr berßhmt. Und auch wenn die total bizarr aussehen, so sind die echt nicht doof. Aber ich sehe kaum Fernsehen und kenne sie daher nur als Gäste in Talkshows. Und die sahen auch vor den OPs komisch aus. Nur etwas besser.
  • sigi sagt:

    ich wßrde wegschalten, sowas macht ganz schlimme Alpträume
  • sagt:

    Mädels gebts zu, Ihr habt was getrunken.
  • mainlandoffice sagt:

    Ha!