Modepilot-Adventskalender: 13. Türchen

13. Dezember 2011. Das dreizehnte Türchen ist offen.
Heute gibt es zu gewinnen: Klamotten für Kids
Das Trapez-Kleid aus Molton 100% Baumwolle im eleganten Sportswear-Look, hat kurze Ärmel und breite Streifen. Einen Rundhalsausschnitt und kleiner Zierknopfleiste mit einem Druckknopf. Zwei große Taschen mit Ziernähten vorne und aufgerautes Material innen, noch wärmer und noch weicher. Wert: 60 Euro.
Das T-Shirt mit langen Ärmeln und Rundhalsausschnitt ist aus Jersey, einem Material, das eine Passform als Rippe hat, innen aufgeraut, noch weicher, noch wärmer. Wert: 34 Euro. Zur Not kann das auch ein Mädchen anziehen ;-)
Vielen Dank an Petit Bateau, die uns freundlicherweise diese Geschenke zur Verfügung stellten.
Wer gewinnen will, muss uns nur diese Frage beantworten:
Welcher Junger, welches Mädchen werden diese Sachen tragen und waren Sie auch brav?
Die Verlosung läuft bis heute abend um 24 Uhr. Die Gewinner werden morgen hier auf dem Blog bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Viel Glück.
Illu: Sandra Lajain
Fotos: PR
Photo Credit: false

Kommentare

  • Rafaela R sagt:

    das Kleidchen, wäre für meine kleine Tochter Clara, sie hat es einfach verdient, weil ich seit 2 Monaten eienen neuen job habe und sie mit mir jeden Morgen um 5.30 Uhr aufsteht und es einfach toll klappt, wenn ich sie in die Kita bringe 😉
  • Birgit Wulf sagt:

    Für meinen Sohn der ist einfach klasse trotz AdHs ist er wahnsinnig lieb und gibt sich immer soviel Mühe
  • Karo sagt:

    Das Kleid würde meine Nichte Sarah tragen. Meine Schwester und ich waren letztes Wochenende mit ihr Schlittschuhlaufen und da wollte sie unbedingt mit mir die letzte Runde fahren, da ich ja so gut fahren kann :). Braves Kind dachte ich, denn Ihr solltet mich mal nach ettlichen Jahren Eisabstinenz sehen. Ich sah aus wie eine Kuh aufm Eis...

    Und nachdem mich dann noch eine nette Damen bei einer Runde umgemäht hat und mir der Steiß weh tat, hat sich Sarah in der nächsten Runde auch auf den Popo gelegt und sagte mir danach, dass sie auch ein bißchen geweint hat, weil ihr das ja genauso weh getan hat wie mir vorher. So ein Mitgefühl muss doch belohnt werden. 🙂


  • Wolfgang sagt:

    Das Kleid ist genau das richtige Geschenk für mein braves Enkelkind.
  • Bix sagt:

    Das Kleid wäre ein Traum an meiner Tochter Lotti. Sie liiiiiiiebt Kleider und bräuchte dringend Nachschub, weil sie gerade einen Wachstumsschub gemacht hat. Brav sind alle meine drei Kinder nicht. Aber mein Mann sagt ich hätte es nicht anders verdient, weil ich mir immer freche Kinder gewünscht habe....
  • Andrea sagt:

    Meine Tochter würde das Kleid tragen.

    Brav ist relativ, sie ist supersüß zu ihrem kleinen Bruder aber eine kleine Zicke wenn es ums Schlafengehen geht.


  • Susanne sagt:

    Meine Tochter Nele würde dieses tolle Trapezkleid tragen 🙂

    Sie ist 8 Jahre und ein echter Sonnenschein. Brav war sie auch, nur mit dem nötigen Fleiß, was die Hausaufgaben angeht, hapert es noch ein bißchen 🙂


  • Mina sagt:

    Meine Nichte 🙂

    brav ist die kleine Hexe zwar nicht immer, aber das ist auch ganz gut so, 😉 so monoton wie es bei mir grade ist, ist es schön mal ein bisschen außer rand und band sein zu können, wenn sie da ist 🙂


  • martina sagt:

    Die Sachen wären für meine Nichte, und so weit ich weiß ist sie nur brav, wenn ihre Eltern nicht dabei sind 😉

    Nee, auch sonst ne ganz liebe, und schöne rote Haare. Das Jungenshirt würde ihr aber auch stehen.

    Liebe Grüße!


  • Iman sagt:

    Die zwei schnuffigsten Kinder der Welt, sollten diese hübschen Kleider tragen - natürlich meine!

    Ich habe sogar drei der schnuffigsten Sorte, für die kleinen wären die Größen aber genau richtig.

    Aber ehrlich, wer möchte schon brave Kinder? Kinder sollen Wild, abenteuerlustig, frei und unangepasst sein, dann macht das leben allen Spaß.

    Lieben Gruß


  • Simona sagt:

    Meine Tochter würde sich sehr freuen über dieses Geschenk. Und ja sie war und ist brav..oder wenigstens versucht es.. 🙂

    Liebe Grüsse,

    Simona


  • Pierre Steuer sagt:

    Das Kleidchen würde meine 7 jährige Tochter Luise bekommen und das hätte sie sich auch ganz doll verdient , da sie zur Zeit ganz tapfer mit Scharlch zu Hause im Bett liegt :-/ Und liebt ist unsere Kleine allemal !! LG Pierre
  • Jörg sagt:

    Das Jungenshirt sollte mein großer Sohn tragen, denn er war dieses Jahr

    nicht nur brav, sondern ziemlich tapfer. Er muss es aushalten, dass sein kleiner

    Bruder jetzt schon besser Fußball spielt als er. Das ist hart für einen

    sechsjährigen kleinen Racker und bringt nicht wirklich street credibility ein.

    Als Vater weiß ich wovon ich spreche. Die Größe wäre perfekt und schließlich

    ist nett anzusehen, doch auch eine Qualität, an der man(n) arbeiten sollte.


  • Thorsten Huebner sagt:

    Marie wird das Trapez-Kleid tragen.
  • Nadine sagt:

    Die Klamotten würde mein Sohn bekommen. Und nein, immer brav war er nicht, aber was solls, ich liebe ihn ja trotzdem 😉