Lese-Tipp: SPON zur Steuerhinterziehung Auermanns

Was ist die Wahrheit? Hat Nadja Auermann Steuer hinter zogen - ja oder nein. Liest man diesen SPON Artikel so bekommt man den Eindruck, dass hier die Justiz ein Exempel statuieren möchte. Um rund 200.000 Euro Steuern geht es. Viel, aber nicht wahnsinnig viel im Vergleich zu anderen Steuersündern, die viel härtere Tricks an Tag legen. Sie habe geheult, liest man bei Spiegel Online, über die Massivität der Recherche-Methoden. Das kann ich verstehen, auch wenn man es wohl anders nicht machen kann. Das Urteil in der Sache soll am Dienstag fallen. Naja, wenn es denn schlecht ausgeht für die Auermann, dann muss sie das halt blechen. Aber ich würde mir wünschen, dass solch ein Aufwand dann auch mal bei anderen Steuersündern betrieben würde.
Foto: parisoffice Archiv Modepilot, Valentino PaP 2004 Winter
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare