Was haltet ihr von Samt-Slippern?

Solche wie Hendrix Samtslipper mit Totenkopf von Alexander McQueen? Die gibt es derzeit an allen Ecken und in allen Preislagen. Doch ich verstehe diese Schuhe nicht. Die gucken doch aus wie Hausschuhe eines Typen der Bourgeoisie oder eines Schlossbesitzers. Mit so was auf dem Gehsteig rumrennen - da käme ich mir komisch vor. Aber vielleicht irre ich mich. Belehrt mich eines Besseren.
Zu kaufen gibt es die Schuhe übrigens bei MyTheresa, Preis 370 Euro.
Foto: Bild via mytheresa
Photo Credit:

Kommentare

  • deike sagt:

    Ich find die auch komisch...vor allem muss man doch STÄNDIG Angst haben, nicht in eine Fütze zu geraten oder in Dreck, weil sich das so fies in dem Samt widerspiegelt!?
  • Fräulein Mini sagt:

    Der Preis schreckt natürlich ab. Aber irgendwie gefallen mir die Slippers. Ich weiß nicht, ob ich sie selbst tragen würde. Definitv haben sie das gewisse Etwas, finde ich.
  • sylvie sagt:

    samtslipper sind komisch. samt als blazer toll. und die slipper hab ich in schwarzglitter, das geht zu allem:)
  • Corinna sagt:

    Also wenn dann die Kittys von Charlotte Olympia. Die hätte ich schon gerne!!
  • Annie sagt:

    Lustig sind sie schon. Kaufen wuerde ich sie mir nicht.
  • Pille sagt:

    Samtslipper werden doch sowieso nur zu Hause getragen. Das sind schließlich Hausschuhe. Bei mir in der Bude sind für gewöhnlich keine größeren Pfützen... 🙂 Aber 370 Euro für solche Billigtreter, nur weil ein Totenkopf drauf ist? Sorry, aber das geht auch anders. Nämlich maßangefertigt: http://www.bowhillandelliott.co.uk/

    Haben beim letzten Mal glaube ich so um die 100 oder 120 Pfund Sterling gekostet. Eventuell sogar nur 80. Weiß nicht mehr genau... Jedenfalls braucht man denen nur zu sagen, welches Muster man gerne hätte, dann wird es draufgestickt.


  • Delia sagt:

    nein nein nein. Ich finde diesen Trend einfach nur doof. Jedes mal wenn ich jemanden damit rumlaufen sehe habe ich das Gefühl er hat vergessen seine Hausschuhe abzulegen oder auch den Morgenmantel anzulegen. Das geht einfach gar nicht. Und warum überhaupt kommt so ein Stoffslippertrend im Winter? Das macht doch alles keinen Sinn
  • deike sagt:

    Na Pille, da täuscht du dich aber gewaltig 🙂 Die sind absolut für die Straße gedacht...
  • Pille sagt:

    Mag ja sein, Deike, aber dann kann ich mich Delia nur anschließen. Als Nächstes kommt dann der Pyjama als Ersatz für den Cut? *hehe*
  • Ali sagt:

    diese sind hässlich meiner meinung nach ;/
  • Studentenoffice sagt:

    Ich mag die Dinger nicht. Samtslipper gehen nicht. Hier in Köln durchaus zu sehen und jedesmal ein graus!
  • bling.bling sagt:

    öööRGs! schlimm, hässlich, flavio briatore! :-()