Modepilot-Adventskalender: 2. Türchen

2. Dezember 2011. Das zweite Türchen ist offen.
Zu gewinnen gibt es heute:  Tasche und Schlüsselbund
1. Jean Paul Knott war jahrelang der Designer von Cerruti und hat einen hervorragenden Job gemacht. Seine eigene Linie ist typisch belgisch reduziert. Kleine Schnörkel, kein Schnickschnack. So auch diese Stofftasche, die einfacher kaum zu entwerfen ist und wie eine ganz schlichte Einkaufstasche daher kommt. Sozusagen ideal für die Tasche in der Tasche - z.b. für den Weihnachtseinkauf, wenn die Sachen dann nicht in die Handtasche passen, aber man sie auch nicht rumzeigen will. 100% Baumwolle, Farbe schwarz.
2.  Coach New York gibt es seit 1941, sprich die feiern dieses Jahr Jubiläum. Die sind bekannt für Taschen, ab und an hängt dann da aber auch ein Schlüsselbund dran. Dieser stammt aus einer früheren Kollektion und ist nicht mehr erhältlich. Der Metallschlüsselbund hat die wichtigsten Fashion-Must-Haves schon zusammengestellt: High Heel Stiefel, Tasche, Hut, Handschuhe. Bei uns gibt es das Stück in einer kleinen Geschenkebox von Coach.
Wer gewinnen will, muss uns nur diese Frage beantworten:
Meinen Weihnachtseinkauf mache ich am ...?
Die Verlosung läuft bis heute abend um 24 Uhr. Die Gewinner werden morgen hier auf dem Blog bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Viel Glück.
Illu: Sandra Lajain
Fotos: PR
Photo Credit: false

Kommentare

  • Jil sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe erledige ich nächsten Donnerstag. Besser nicht am Wochenende sonst kann man das nicht in Ruhe machen. Ich wurde mich riesig über den Gewinn freuen. Einen schlüsselbund suche ich schon Ewigkeiten.... Und die Sachen sind beide wunderschön 🙂
  • marie sagt:

    meine weihnachtseinkäufe erledige ich unterschiedlich.. seit november schwirren mir ideen im kopf herum die ich nun langsam umsetzen werde. das erst geschenk kaufe ich heute, nächsten samstag gehe ich richtig weihnachtsgeschenke shoppen und wenn mir dann noch was fehlt bestelle ich das im internet 🙂
  • Hanna sagt:

    zwischen Oktober und Anfang Dezember...danach meide ich die Innenstadt großräumig, Ausnahme Weihnachtsmarkt 🙂
  • Johanna sagt:

    Ich gehe im November shoppen, aber immer online. Playmobil satt, wird wunderbar schnell geliefert und dann noch flott zu "Nostalgie im Kinderzimmer"...

    Die neutralen Päckchen kommen dann stets vormittags, wo alle in Kita und Schule sind und ich kann sie unauffällig verstecken...

    Nun ist alles erledigt und ich kann entspannt, dem 24. entgegensehen.


  • Fumara sagt:

    Ich bin schon mittendrin - ich bestelle dieses Jahr alles online - alles andere ist mir zu viel Stress 🙂
  • Simona sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich Anfang Dezember, nachdem ich überlegt habe wer was braucht oder worüber sich freuen würden. Dieses Jahr habe ich mich entschlossen die Geschenke selber zu machen (basteln, nähen)..Mal sehen wie es wird 🙂

    Einen schönen Tag!

    SImona


  • Bee sagt:

    Das meiste online, den Rest zwischendurch, wenn ich eh wegen Glühweinverabredungen in der City bin 😉
  • Miriam sagt:

    Meine Geschnke sind schon alle fertig 🙂 und selbst gemacht =)

    Die Tasche ist ein Traum !


  • Jasmin sagt:

    ...letzten Tag 😀 meistens zumindest.. ich versuche dieses jahr schon früher anzufangen, habe auch schon ein paar geschenke, aber das problem ist dass ich sowas nicht für mich behalten kann 😀 das heißt es ist meistens besser wenn ich die geschenke auf den letzten drücker besorge, damit das auch für alle eine überraschung bleibt was sie bekommen 🙂
  • Dani sagt:

    ... vorletzten Tag, zumindest die meisten. Dafür denke ich aber schon Wochen vorher darüber nach, wie ich meinen Lieben eine Freude machen kann.
  • Tim K. sagt:

    27. Dezember!

    Wie machen uns erst nach Weihnachten Geschenke!

    Dann finden sich meist stark reduzierte, wunderschöne Sachen!


  • Hai-Yen sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich ..am letzten Drücker. So ist es leider :D.
  • Tanja sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe beginne ich schon im Oktober, im November ich dann alles und im Dezember packe ich dann Kleinigkeiten oben drauf!
  • Heike Schrimpf sagt:

    ...eigentlich das ganze Jahr! Ich achte bei Gesprächen auf die Wünsche, in Geschäften auf die Preise und im Dezember habe ich in der Regel alle Geschenke eingepackt im Schrank liegen, welche nur noch darauf warten, eine Freude bereiten zu dürfen!
  • eva sagt:

    meine weihnachtseinäufe mache ich online, bzw. steige ich dieses jahr vermehrt auf do it yourself um 🙂

    tasche und schlüsselanhänger würden dann auch nicht verschenkt werden, sondern bei mir ihr neues heim finden


  • Blaumeise sagt:

    meine Weihnachtseinkäufe erledige ich nächsten Dienstag (6.12.) in Hamburg
  • Carrie sagt:

    online und immer wenn ich übers Jahr verteilt irgendwo was passendes sehe...
  • steffen sagt:

    das meiste erledige ich online und ein paar Kleinigkeiten wie immer auf den letzten Drücker, ein bißchen weihnachtliche Hektik gehört doch dazu 😉
  • Petra Wischinski sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe machich am.... 20-25 November. Ist nämlich schon alles erledigt, so wie jedes Jahr !!
  • Christin sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe mache ich am besten gar nicht alle zusammen, da ich jeweils immer ziemlich individuelle Ideen habe und gar nicht alles auf einmal beschaffen kann.
  • Melanie sagt:

    Mein Weihanchtseinkauf hat sich dieses Jahr sozusagen von selbst erledigt. Jedes Mal wenn ich in der Stadt war

    wir was zu kaufen oder einfach zu schauen habe ich ein Geschenk eingekauft! Seit gestern bin ich nun fertig!:)


  • max sagt:

    so wie es jetzt aussieht, wahrscheinlich erst am tag vor weihnachten. daher würden mir die tasche und der anhänger sehr gelegen kommen 😉
  • Fräulein Mini sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe sind bereits erledigt 🙂 Ich schaue immer schon etliche Wochen vorher in den Geschäften und sobald ich für jemandenen etwas Passendes finde, wird es sofort mitgenommen - auch schon im September 🙂
  • katha sagt:

    seit oktober. da habe ich zumindest das erste geschenk geholt. ich habe sehr viele liebe menschen zu beschenken, deswegen kaufe ich lieber ab und an etwas schönes oder bestelle es online. so sammelt sich bis weihnachten alles an und ich habe auch länger freude daran, jemand anderem etwas schönes gekauft zu haben... 🙂
  • Marianna sagt:

    Ich muss zum Glück nichts kaufen 🙂
  • Wibby sagt:

    24.
  • Dan sagt:

    meine Einkäufe erledige ich am 24ten...
  • Lena sagt:

    .. schon fertig damit.. 😉
  • Viki210 sagt:

    Mein Weihnachsteinkauf mache ich schon im November. Oft am WE oder im Internet.
  • surface to air sagt:

    Ab diesem Wochenende jeden Samstag Geschenke kaufen bis ich alles zusammen habe. 🙂
  • Sasa sagt:

    ... im November!
  • nika sagt:

    Ach ja, dieses Wochenende werde ich mich wohl ins "Vergnügen" stürzen:)
  • Sabrina sagt:

    Für Weihnachten wird jeden Tag eingekauft (jedenfalls nehme ich mir das jeden Tag vor) Die Einkäufe werden wahrscheinlich trotzdem erst am 23 wirklich gekauft und verpackt sein...
  • ElisaViktoria sagt:

    Physisch leider erst am 23.12., davor aber schon einiges online.
  • Jenny sagt:

    ..wenn mir was passendes begegnet. Spätestens aber eine Woche vor Heiligabend, damit ich die letzten Tage genießen kann.
  • Madlen sagt:

    ohhh... immer mal zwischendurch im internet... aber ansonsten auch sehr gerne mal eine woche vor weihnachten
  • Tonia sagt:

    ...3.Advent. Wir eröffnen jedes Jahr eine kleine Pralinenmanufaktur, so kriegt absolut jeder an Weihnachten eine selbstgemachte Kleinigkeit 😉
  • annaimwunderland sagt:

    am Samstag! Die Stadt wird brechend voll sein und ich werde mich mit meiner Freundin durch die Menschenmassen schieben. Angesichts der kilometerlangen Schlange vor den Umkleidekabinen werde ich hoffentlich von Spaßshoppen absehen und mich auf meine Geschenkeliste konzentrieren...
  • Katarina sagt:

    23., leider wie jedes jahr 😉
  • elfejenn sagt:

    gute Frage...ich weiß es noch gar nicht so genau...eigentlich kaufe ich meist spontan, wenn ich etwas passendes entdecke oder bestelle etwas im Internet 🙂
  • Susan sagt:

    ...morgigen Samstag. Vielleicht 😉
  • Milly sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf erledige ich immer ganz spontan. Sehe ich etwas, das meinen liebsten gefallen könnte, nehme ich es mit. Habe ich bis zum 23. aber noch nicht alle Geschenke beisammen, so hetze ich an den letzten Tagen nochmal durch die City <3
  • Katsura sagt:

    Meine Weihnachtseinkaeufe mache ich ab dem 16. Dezember 🙂 und bis dahin nur Ideen sammeln 😀
    LG Katsura
  • Annika sagt:

    Meistens an dem letzten tag vor Weihnachten leider 😀 Aber dieses mal hab ich schon gaanz früh angefangen. Ich bin stolz auf mich! 🙂
  • ille* sagt:

    ... gar nicht. Ich schenke Zeit und Liebe.
  • Mara sagt:

    Sehr sehr kurz vor Weihnachten.. oder eventuell sogar schon diese Wochenende, hier in München ist es noch teilweise so warm das die Stimmung dafür noch garnicht entstanden ist..
  • Mrs. A sagt:

    Tja, meine Weihnachtseinkäufe mache ich das ganze Jahr! Wenn ich etwas Nettes für eine liebe Freundin / Freund / Familie sehe, schnappe ich zu...so gibt es nie Weihnachts-Einkauf-Stress!! hohoho****
  • Nina sagt:

    Ich nehme mir jedes Jahr vor Weihnachtsgeschenke schon im November zu kaufen. Allerdings kommt mir jedes Jahr was dazwischen...Und so muss ich mich eine Woche vor Weihnachten meistens noch abhetzen um schöne Weihnachstgeschenke zu ergattern. Soll ja auch nicht irgendwas sein, sondern schon zu den Personen passen.... Daher ist bei mir die letzte Woche vor Weihnachten sehr mit Geschenke kaufen gefüllt....
  • ElkeH sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich am verkaufsoffenen Sonntag. Und wenn ich dort nicht fündig werde, dann schaue ich im Internet und bestelle alles. Dann brauche ich auch nichts schleppen.
  • mayfair sagt:

    So zirka die Hälfte hab ich schon, obwohl noch gar keine Weihnachtsstimmung aufgekommen ist. Der Rest folgt hoffentlich die Tage ...
  • Anne sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe mache ich auf dem Flohmarkt - und das schon Monate im vorraus... Immer wenn ich eine Kleinigkeit sehe, die mich spontan an jemanden erinnert, wird sozusagen verfrüht in das Weihnachtsgeschenk investiert... Ist ausserdem eine tolle Idee Dinge noch selbst etwas aufzumöbeln und verschönern und seeehr gut für den studentischen Geldbeutel.... 🙂
    Die Tasche wäre also super für meine weiteren Streifzüge!
  • Annie sagt:

    Weil ich immer so gefrustet bin wenn ich nicht das "perfekte" Geschenk fuer meine Lieben finde, fange ich schon im Sommer mit dem Kaufen an. Es ist nur sehr, sehr schwer so lange nichts zu verraten.
  • Jana sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf oder besser einkäufe mache ich anfang dezember 😀 Materialien kaufen und danach wir angefangen zu basteln,häkel oder nähen 🙂
  • Lykke sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich jetzt schon und dann wird losgebastelt!
  • Meryem sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich am liebsten erst im Dezember, sonst wäre es viel zu schwer nichts zu verraten... außerdem finde ich es traurig, schon in Sommer an den Winter zu denken. 🙂
  • Any sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe mache ich spätestens am 15. online - damit ich mir den Stress in der Stadt nicht antun muss und die Geschenke rechtzeitig ankommen 🙂
  • SandraS sagt:

    ..wie immer viel zu spät..
  • Rike sagt:

    Ich kaufe meine Weihnachtsgeschenke leider immer auf den "letzen Drücker", da es mir schwer fällt sich auf einen langen Zeitraum zu entscheiden. In den Tagen vor Weihnachten bin ich meist am Kreativsten. Bislang hat das gut geklappt, über die Tasche würde ich mich aber trotzdem sehr freuen - ihr wärt mir sehr behilflich.

    Ganz liebe Grüße:)


  • Nadine sagt:

    liebsten über das Internet,kein langes Anstehen an den Kassen,kein Gedränge,kein Gesuche,keine Ladenöffnungszeiten an die ich mich halten muss.Und vorallem,immer die günstigsten Preise.
  • Mariella sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich am...

    2. Dezember beim Modepilot Adventstürchen - weil man sich auch selbst was schenken muss 🙂

    und am 23. Dezember für meine ganze Familie, weil ich so lange brauche, bis ich mich für eine meiner hunderten von Ideen entschieden habe. 🙂


  • Boris sagt:

    Um es möglichst ehrlich und realistisch betrachtend zu beantworten: Ich werde die Weihnachtsgeschenke erst am 23.12. in Angriff nehmen, weil ich einfach zu faul bin mich vorher durch die Massen zu quälen.
  • Katharina sagt:

    auch wenn ich versuche es jedes jahr wieder zu vermeiden, vermutlich am tag vor heiligabend, zumindest den rest.
  • Sabrina Günther sagt:

    ... unterschiedlich!

    Einige Sachen sammel ich schon über das Jahr (finde sie aber oft zu Weihnachten nicht wieder) , andere besorge ich direkt am Heiligabend.


    Aber ich verschnke nichts mit 08/15, sondern immer mit Gedanken zur Person! :o)

    Oft bastel ich auch Fotokalender mit unserem Filius, damit er die Verwandschaft über das Jahr begleitet.


  • TheLastAngel sagt:

    bequem im Internet - ich sitze lieber mit einer duftenden, heißen Schokolade und wohlig eingemummelt vor dem PC als mich in der Kälte durch Menschenmassen zu quetschen. Und so kann Weihnachten ganz entspannt kommen... 😉
  • balletslippers sagt:

    Mache ich normalerweise in der Woche vor Weihnachten. Dieses Jahr habe ich aber tatsächlich schon ein paar Geschenke. Trotzdem werde ich die allerletzten Kleinigkeiten wahrscheinlich doch wieder noch am 23. besorgen. Man lernt halt nie dazu.. 😉
  • Kat sagt:

    Meine Weihnachtseinkäufe mache ich schon gern etwas eher als am 24.12. - ich kaufe Geschenke, wenn ich etwas Passendes sehe und das kann auch gern schon im September sein 😉 Ich hasse überfüllte Kaufhäuser und Malls und shoppe daher auch am liebsten online.
  • Nadine sagt:

    Meinen Weihnachtseinkauf mache ich am 10. Dezember.