Und dann war da noch...

...das Store Opening von Philipp Plein in Düsseldorf. Adrien Brody war auch da, als Stargast. Eine Million Euro für seine Gedanken.
Fotos: Philipp Plein
Photo Credit:

Kommentare

  • H-C sagt:

    Ein Blick in die Hölle.
  • Tina sagt:

    Das zweite Bild: Eine Orgie des schlechten Geschmacks.
  • Anja sagt:

    ... und ich dachte Herr Brody verfügt über ein gutes Stilgefühl.
  • auchmilan sagt:

    das leben eines filmstars hat also doch seine kehrseiten.

    ts ts ts.... was muss man nicht alles tun um des schnöden mammons willen.


  • c sagt:

    und madame exmatthäus natürlich auch am start.
  • Studentenoffice sagt:

    grauenvoll!
  • Lydiii sagt:

    Für kein Geld der Welt und noch nichtmal geschenkt. Schrecklich.
  • UniversitySheep sagt:

    Der glitzernde Totenkopf an der Decke hat mir am besten gefallen 😀

    http://universitysheep.blogspot.com/

    New Entry: Versace x H&M in Düsseldorf, Germany


  • katha sagt:

    ich kann mich nur anschließen: danke, aber nein danke!
  • Milla sagt:

    @Anja: Herr Brody verfügt wahrscheinlich über ein gutes Stilgefühl, deswegen sieht er so unglücklich aus.