Juhuhh, ich habe eine neue Fototasche

Es gibt Glücksgriffe, so wie gestern, als ich beim Ba&sh Vente Privee Verkauf war. Ich suche bereits seit gut 3 Saisons eine neue Fototasche. Das ist keine wirkliche Fototasche, worauf ich bei der Einlasskontrolle bei der Fashionweek auch immer doof angeguckt werde: "So, Sie sind Fotograf? Wo ist denn Ihre Kamera? He?" Dann öffne ich nur meine Monstertasche und die Herren an der Einlasskontrollen sind ganz plötzlich still und schlucken. "Das tragen Sie den ganzen Tag mit sich rum?"
Also, ich brauchte einen Ersatz für meine sehr mitgenommene alte Tasche (links) von Sandro, die mir sehr treue Dienste geleistet hat über mindestens 6 Jahre. Aber nun ist die Tasche durch. Und ich suchte und suchte und fand nichts. Bis gestern. Das ist sie. Siehe Bild oben.
Das ist der Inhalt, wenn es Sommerschauen sind. Im Winter kommen Handschuhe, Mütze, Schal etc. hinzu. Dann wird es schon knapp werden, aber da muss ich durch. Aber 120 Euro, Kalbsleder mit kleinem Täschchen für das Handy - kann man nicht mosern.
Wie man sieht, bin ich nicht so cool wie Garance Doré, die mit ihrer von Scottt Schuman geschenkten Canon ohne Schutzhülle durch die Gegend fährt. Aber da ich ständig Radunfälle habe, außerdem ein Tolpatsch vor dem Herrn bin und dann auch noch Räuber anziehe, die mich überfallen 10 Meter vor meiner Haustüre (passiert auf der letzten Fashionweek), bevorzuge ich die guten Lowepro-Fototaschen. Die haben mich auch geschützt, als die 3 Gangster mich und mein Rad dreimal zu Boden wurfen.
Alles drinnen . ABER: noch mehr passt nicht rein. Von meinem Freund wurde ich auch gelobt, denn der fand die Alte einfach nur noch hässlich und peinlich, weil sich die Schicht über dem Kunstleder löste. Allerdings stellte der dann die Frage aller Fragen: Passt da auch alles rein, wenn wir mit Babyoffice verreisen? Antwort: Nein, denn seine Freunde namens Bär und Wauwau sind bereits ziemlich groß, dazu kommen mindestens 4 Autos, 3 Bücher, Trinkbecher, Keksdose, Windeln, Spucktuch, Handputztücher, Feuchttücher, Tempos en masse, Ersatzhose, Ersatzoberteil, die ganzen Reisepapiere, manchmal eine Decke, 2 Mützen, 2 Handschuhe, 2 Schals (für mich und ihn) plus mein Zeugs - das wird verdammt knapp. Ich glaube, ich hebe meine alte Tasche mal lieber noch ein bisschen auf.
Fotos: parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • PhotoQueen sagt:

    Funktioniert!

    Aber wenn Du doch gerne mal eine neue Kameratasche hättest, die durchaus den Anforderungen der Fashion Week standhält, dann guck mal bei http://www.photoqueen.de


    LG

    PhotoQueen


  • LouLou sagt:

  • parisoffice sagt:

    Anonymous: bist du ein Mann? So eine Frage kann nur ein Mann stellen. Ich renne doch nicht mit einem Koffer über die Fashionweek!!! Welch' Idee??? Hast du schon mal eine Modejournalistin mit 10 cm High Heels und einem Fotokoffer gesehen? Ich nicht.
  • sagt:

    versuchs doch mal mit einem Koffer
  • Fab sagt:

    Ok. Trotzdem Danke.
  • parisoffice sagt:

    Fab, da kann ich nicht helfen, da müssen die deutschen Leser ran.
  • Fab sagt:

    Danke für die Antwort(en) außerdem finde ich den Animalprint in der Tasche sehr schön aber trotzdem wollte ich nochmal fragen ob es in Deutschland auch solche Ausverkäufe gibt (oder Vente Privees). Danke für alle Antworten.
  • parisoffice sagt:

    Danke für die Blumen: kleine Antwortenrunde: Ich habe mehrere Taschen, aber auf der Fashionweek und auf Reisen immer nur die eine. Weil eben das alles mit muss. Auto und Frosch sind immer dabei und werden beim Taschenwechsel als erstes umgezogen. Essentiell wichtig.
    Das Chanel Ding ist für Visitenkarten und das habe ich mal für x Jahren für eine Chanel-Backstage-Geschichte (10 Seiten oder so) in der Glamour von Chanel geschenkt bekommen. Ist rund 8 Jahre her. Immer noch top!
    Last minute Tipp: Zieh dich warm an. es ist hier gerade saukalt. Der Sohn von Frau Cohen (Merci Laden) hat eine Pizzeria aufgemacht, heißt Grazie und ist ein guter Tipp zum Essen am Sonntag ( Von Merci den Boulevard runter in Richtung Bastille). Pyrenex (Beste Daunenjacken überhaupt) hat gerade einen Pop-Up in der Etienne Marcel. Und in Montorgueil sind gerade in manchen Läden die Vorsoldes mit 30% Rabatt.
  • Fab sagt:

    Die neue Tasche ist echt schön. Aber dieses Chanel-Etuie (oder Geldbörse) ist auch seeeeeehhhhr schön, wie viel hat es gekostet? (Du Must nicht antworten wenn du willst)
  • Delia sagt:

    Schöne Kamerataschen sind echt mal eine Marktlücke... deine Alternative ist allerdings super! Und Muckis bekommt man vom Tragen auch noch 😉
  • katha sagt:

    ...aber ein auto und der kleine frosch scheinen ja immerhin noch reinzupassen! 🙂
  • jen sagt:

    Sehr schön, die neue. Aber: Hast du immer nur die eine Tasche?? Sensationell. Ansonsten empfehle ich noch einen großen Weekender von See by Chloe oder ähnlichem, schlicht Schwarz, da gibt es zur Zeit ein nettes Modell ohne Logodruck und Firlefanz – da passt auch zur Not noch Babyoffice rein! 😉
  • Susan sagt:

    Etwas in dieser Art suche ich auch gerade für Kamera und Co.

    Ich werde dieses Wochenende in Paris verbringen, hast du irgendwelche Lastminute-Insidertipps für mich? Das Wetter soll ja ganz bezaubernd werden 🙂