Loulou de la Falaise wird heute beerdigt

Heute wird Loulou de la Falaise in Paris in der Kirche St. Roch beerdigt. Die Muse und Accessoires-Designerin von Yves Saint Laurent, eine treue Begleiterin des Designers, war am Samstag - wie bereits mehrfach im Netz verbreitet - im Alter von nur 63 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Pierre Bergé, der Partners Yves Saint Laurents, hat auf seiner Website nur dieses Bild oben gepostet. Es sagt alles. Bergé und die Modebranche verlieren eine Freundin und Ikone.
Ich möchte hier nur einen Satz schreiben, mit dem YSL seine Muse beschrieb: "L'étrange pouvoir d'un don de légèreté, mêlé à une acuité irréprochable de son regard sur la mode. Intuitif, inné, particulier." (zu dt.: Die eigenartige Macht einer Gabe der Leichtigkeit, gemischt mit einer einwandfreien Sinnesschärfe bezüglich ihrer Sicht auf die Mode. Intuitiv, besonders.)
Gefunden im L'Express.
Foto: Website Fondation Bergé
Photo Credit: false

Kommentare

  • simone sagt:

    super Frau!