Haarprobleme: Frag Fred!

Das ist eine meiner besten Blog-Neuentdeckungen der letzten Zeit. Cutbyfred ist einfach nur super und gedacht für alle, die bad hairs days haben.
http://vimeo.com/30640892
Man schaut sich diese Making-Of-Videos an und möchte:
1. dass Fred einen Salon hat, wo man hingehen könnte für eine neue Frisur. Hat er aber nicht.
2. er zu mir nach Hause kommt und mich frisiert. Hm, das geht wohl leider auch nicht.
3. mit ihm befreundet sein, damit er trotzdem kommt.
4. Ich will diese Frisuren und die Tönungen.
Selbst kriege ich das nie und nimmer so hin. Und diese Mädels, die er da frisiert, alle niedlich und charming. Hm.
Video. by fred
Photo Credit:

Kommentare

  • simone sagt:

    Der ist ja super! Leider bekomme ich es selber auch nicht hin 🙁
  • Delia sagt:

    ich finde jede Frau sollte einen Fred im Schrank haben. Wo ist mein Fred??? WOOOOOO???? Genial!
  • sylvie sagt:

    suuper! echt toll. hat der nicht auch die haare von géraldine dormoy gemacht? ja, genau: http://blogs.lexpress.fr/cafe-mode/2011/04/28/cut-by-fred/ fand ich da auch schon super.
  • leolicious.com sagt:

    [...] Modepilot! Fred zeigt auf seinem Blog Cut by Fred kinderleichte Frisuren für Bad Hair Days – die ich [...]
  • Susan sagt:

    Danke 🙂
  • Jérôme sagt:

    Hab gerade endlich Zeit gefunden, mir alle Vids anzuschauen. Parigi, Du hast völlig recht: Fred ist toll!!! Und die Models sind auch super! Besonders der kleine Achille und die Strand-Rita... awww... Papa-Gefühle 😉 Amélie ist ja auch mal ne krasse Nummer. Es muss schon was heißen, wenn man sich seine langen Haare von ihm abschneiden lässt. Danke für den Tipp!!!
  • Chanels Make-Up Hilfe « Modepilot sagt:

    [...] hatte Euch vor kurzem mal Fred und seine Online-Fisuren vorgestellt. Leider kann man sich schlecht selbst die Haare schneiden, aber man kann sich selbst [...]