Madonna lanciert Accessoires-Linie

Truth or Dare by Madonna. So heißt die neue Linie, unter der es bald Schuhe, Taschen, Accessoires und Parfums geben soll, die von Pop-Ikone Madonna designed werden. Dass Madonna weas eigenes machen will, hatte sie nach eigenen Aussagen lange geplant und nun wäre der Zeitpunkt gekommen, sagt die Pop-Diva am Donnerstag. Partner bei dem Projekt ist die Gesellschaft Iconix bzw. MG Icon bei der schon Badgley Mischka und die Peanuts unter Vertrag sind. Dort wird auch die andere Madonna Linie Material Girl in Lizenz gehalten. Start der Madonna Linie ist 2012 und die Zielgruppe ist schon erwachsen, nämlich 27 bis 50. Madonna selbst ist 53.
Foto: Screensgot offizielle Madonna.Page
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Delia sagt:

    Deluxe-Kabbalah-Bändchen? 😉 ich bin gespannt...
  • Fräulein Mini sagt:

    Sehr geil, dass sie ihre eigene Altersgruppe aus der Zielgruppe ihrer Kollektion aussschließt 😀