Prada und schon wieder die Lea Seydoux

Nachdem sie schon wie eine Wilde durch leere Wohnung tanzte f├╝r das Parfum Candy ist Lea Seydoux nun erneut das Rolemodel f├╝r Prada. Diesmal zeigt die Franz├Âsische Jungschauspielerin in einer Kampagne, die von Steven Meisel fotografiert wurde, die Accessoires und vor allem den Schmuck der Croissi├Ęre Kollektion des italienischen Labels. Ich h├Ątte die Gute kaum erkannt.
Fotos: PR
Photo Credit: false

Kommentare

  • Ali sagt:

    wundervolle taschen.
  • Fr├Ąulein Mini sagt:

    Huch...sie schaut ja ganz anders aus als sonst. Trotzdem nat├╝rlich atemberaubend.
  • Tatjana sagt:

    Ihr Lieben,

    hier zum letzten Mal ein Aufruf:

    Ich hei├če Tatjana und bin Studentin an der Universit├Ąt des Saarlandes. Im Rahmen meiner Masterarbeit muss ich eine Umfrage durchf├╝hren, die sich mit Mode-Blogs besch├Ąftigt. Ich w├Ąre euch allen sehr dankbar, wenn ihr ca. 10 Minuten eurer wertvollen Zeit opfern k├Ânntet und einige Fragen beantworten w├╝rdet. Die Umfrage ist absolut anonym. Als kleines "Schmankerl" k├Ânnt ihr jedoch wenn ihr wollt an einer Verlosung eines 30 ÔéČ-Amazon.de-Gutscheins teilnehmen.

    Nach alter Pfadfinder-Manier: Jeden Tag eine gute Tat ­čÖé

    DANKE schon mal!!!

    Tatjana


    http://survey.2ask.de/f67500f357565a09/survey.html
  • Tanja sagt:

    Tolle Taschen und tolle Fotos - sehen wirklich sehr gut aus
  • Rotk├Ąppchen sagt:

    Nach dem Candy-Werbespot, bei dem man sich nicht sicher ist, ob man sich Fremdsch├Ąmen muss, eine nette Abwechslung!
  • Delia sagt:

    Ich sehe nur Taschen!!! Die Clutches ganz oben sind super... habenwollengef├╝hle