Trend: Designer-Zweittasche

Was tun, wenn man nur kleine Handtaschen mag, aber viel mit sich rum zu schleppen hat. Sich einen Designer-Rucksack kaufen. Diese Dame griff in die Vollen: Chanel plus Louis Vuitton - ach ja und dazu noch ein paar Louboutins. Ouf. Was für eine Ansammlung an Brands an einer Person.
Gesehen auf der Fashionweek Paris, vor Balmain.
Foto Parisoffice / Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Tina sagt:

    Schlimm, die Chaneltasche in dieser Grösse!
  • bling.bling sagt:

    einfach lächerlich - auch der hut!
  • Studentenoffice sagt:

    Peinlich!
  • Fräulein Mini sagt:

    Das ist wirklich ein bisschen zu viel des Guten...
  • Carrie sagt:

    Ohh, meine Traum Vintage Jumbo <3
    Aber die Kombination ist furchtbar 🙁
  • Fab sagt:

    Ich finde den Rucksack von LV naja.......... Jeder hat einen anderen Geschmack
  • blomquist sagt:

    Oh je-

    der Overkill....


  • Ali sagt:

    ich liebe den rucksack!! aber die beide taschen ist nicht eine gute idee.
  • Delia sagt:

    da wirkt weder die eine noch die andere Tasche.... schade! dabei ist die XL Chanel der Hammer! Die Louboutins dazu sind aber okay
  • Lea -stil.werk- sagt:

    ein kleines bisschen overkill, ja.

    die chanel hat eine schreckliche größe...

    und der stil, das auftreten, die pose...ich sag nur:

    irgentwie angeberisch...


  • Nama sagt:

    ...osteuropäisch?