Kopfsteinpflaster! Jessica Stam braucht Gehhife

Kannst du mir mal helfen? Das Pariser Kopfsteinpflaster aus dem 16. Jahrhundert hat viele Frauen schon zum Fluchen gebracht. Aber dass Top-Model und High-Heels-Expertn Jessica Stam eine Gehhilfe braucht - ist dennoch einen Post wert. Am Arm ihrer Kollegin schaffte sie es bis zum modernen Straßenbelag. Ein Blick auf die Plateau-Wedges zeigt die genaue Höhe der verfluchten Schuhe. Und ja Jessica, da hĂ€tte ich wohl zwei Arme gebraucht.
Gesehen nach Arzu Kaprol.
Foto: parisoffce / Modepilot
Photo Credit:

Kommentare