Yves Saint Laurent: zwischen Tradition und Moderne

Das waren ja mal harte Tage für Stefano Pilati - diese Gerüchte, ob ihn Raf Simons nun bei Yves Saint Laurent beerben würde. Hat sich ja vorerst erledigt und er zeigte wie gehabt in Paris. Wie bei so vielen Kollektionen in dieser Saison kann ich mich auch nicht entscheiden, ob das hier nun hop oder top ist: Es wechselt in einem fort zwischen raffiniert und elegant (60er jahre Anklänge, wunderbare Neckholder Tops, mal mit Obendrüber, mal pur) und dann wieder so schlimm altbacken (diese kastigen Jacken, diese A-Linien-Mäntel, diese Volant-Röcke, dieses Türkis-Grün... ich weiß nicht).
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:

Kommentare