Wynsh Dir was! - Modepilot testet

Es gibt die offiziellen Sales, aber auf die muss man warten. Es gibt die Event-Sales online, aber die haben nie das, was man gerne hätte, und es gibt Wynsh. Bei Wynsh gibt es Rabatt auf das, was man sich wünscht, in ganz bestimten Läden, zu ganz bestimmten Zeiten.
httpv://www.youtube.com/watch?v=TwGUeJ42_t4&feature=player_embedded
Nennen wir es mal gelenktes Event-Shopping mit Rabatt via Handy. Denn alles was man braucht ist ein i-Phone, ein Blackberry oder das Windows Phone. Klar? Nein. Hier mal das Video, dass das ganze deutlicher machen soll.
In knackige Marketing-Sätzen umgewandelt, heißt das: Wynsh ist die einzigartige Chance, endlich Deine aktuellen Must-Haves und Lieblingsstücke viel günstiger oder sogar ganz umsonst zu bekommen. Irgendetwas gewinnen war gestern!
Das klingt ja wieder mal alles ganz toll. Und wie schaut das in der Realität aus. Modepilot lässt testen: Meine Freundin Susanne in Düsseldorf hat es ausprobiert. Hier ihr Textbericht aus dem Bally-Laden in Düsseldorf, gerade als Wynsh-Event-Ort auf der Website ausgewiesen:
Es dauert einfach zu lange bis Weihnachten, daher hat bei mir das wynshen schon im September angefangen, genauer gesagt bei der Vogue Fashion Night in Düsseldorf (Freitag, 9. September). Zugegebener Maßen war von der Wynsh-Aktion bei Bally nichts zu sehen (anders bei René Lezard, die es am Store-Eingang via Plakat ankündigten), aber aus Insiderquellen wusste ich es! Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, wollte auch eigentlich die App gar nicht auf mein Iphone runterladen, aber dann war ich doch gespannt darauf, was passiert: Und es war spannend! Also, es geht ganz einfach. App runterladen, Foto von dem Objekt der Begierde machen und kurz abwarten (bei Bally waren es 2 Minuten) ..... und gewonnen oder nicht? Ja, ich hatte 20% gewonnen. Damit hatte ich dann ca. 30 Minuten Zeit, mich zu entscheiden, ob ich den Schuh dann wirklich zu diesem außerordentlichen Rabatt kaufen wollte. Frauen und Schuhe? Das war keine Frage, dass ich diese wunderschönen Lammfell-gefütterten Boot kaufen wollte. Bei der Aktion gab es bis zu 40% zu gewinnen!  Und wir (mein Mann und ich) haben sogar insgesamt knapp 450 EURO Rabatt er-wynsh! Ich habe Blut geleckt und freue mich auf die nächste Wynsh-Aktion!
P.S. Die Aktion bei Bally läuft - glaube ich - noch fast zwei Wochen, zumindest in Düsseldorf und Berlin.
Das ist im übrigen der Schuh, um den es ging. Um kurz noch zu erklären, der Schuh kostet 250 Euro, die Aktentasche des Mannes war um 400 Euro reduziert. 450 Euro Einsparung - das ist ein Wort.
Foto: Susanne für Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Ali sagt:

    wow, diese schuhe sind sicher warm 🙂