Goldgelber Duft

Im Oktober lanciert das Medusenkopf-Label wieder einen neuen Duft: Yellow Diamond. Bei diesem Parfum-Namen frage ich mich mal wieder, warum da noch keiner frĂŒher drauf kam (was ja schon mal ein gutes Zeichen ist). Seit SATC ist der gelbe Diamant unter der Zielgruppe als protziges Verlobungsgeschenk bekannt.
Neues Eau de Toilette 'Yellow Diamond' von Versace
Die erste Assoziation beim SprĂŒhen: Eau VitaminĂ©e von Biotherm. Also viel Zitrone in der Kopfnote. Liegt aber auch an der Farbe, die verrĂ€t, dass der Duft fĂŒr die Sommersaison nicht rechtzeitig fertig wurde. Donatella Versace empfindet Duft wie Farbe als 'strahlend und voller Energie'. Außerdem in der Kopfnote: Birne, Neroli und Bergamotte.
Dann wird der Duft kurz lieblich mit Freesie, Mimose und OrangenblĂŒte, aber ganz schnell divenhaft und erwachsen: Moschus, Amber und Palo Santo Holz.
Der gelbe Klunker prangt auf allen FlÀschchen: 30ml, 50ml, 90ml, Duschgel und Body Lotion. Déjà-vu? Den Flakon (samt Diamantaufsatz) kennt man von den Versace-Bestsellern 'Crystal Noir' (2004) und 'Bright Crystal' (2006).
Foto: EuroItalia
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner GrĂŒndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhĂ€ngigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von MitgrĂŒnderin Kathrin Bierling gefĂŒhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunĂ€chst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschĂ€ftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • dafo sagt:

    Protzig? Soll das Parfum noch gekauft werden?