Um Knopf und Kragen

Suchen Sie den Fehler im Bild - ich habe ihn für mich persönlich schnell gefunden und wieder einmal fest gestellt: Auffällige Knöpfe sind einfach nicht meins. Hat für mich immer etwas Billiges und Störendes und vermasselt den Gesamteindruck. Und so kann mir leider noch nicht mal Prada (oben und unten) richtig gut gefallen. Von Louis Vuitton, Versace und Armani (in der Reihenfolge die drei untersten Bilder) mal ganz zu schweigen...
Fotos: abfotografierte Kampagnen von Prada, Louis Vuitton, Versace und Armani
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

  • modezarin sagt:

    So lang Ihr keine Koumpounophobie habt... 😉
  • Kathrin Bierling sagt:

    what?!
    Das muss ich nachlesen: Aha, Angst vor Knöpfen.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Stimmt schon. Ich meine, wie deprimierend sind Teddy-Bären mit Knöpfen anstatt Augen bitte?!
  • Barbara Markert sagt:

    @Modezarin: Geiles Wort. ich weiß gar nicht, wie ich das aussprechen soll. 🙂