Anne Hathaway als Rapperin

httpv://www.youtube.com/watch?v=uKvQvWTZFWg&feature=player_embedded
Ich finde ja, Anne Hathaway total doof. Aber manchmal macht sie wirklich Dinge, wo sie mich ├╝berzeugt. Ich mochte ihren Auftritt als wei├če K├Ânigin in Alice im Wunderland und nun rappt sie aus ├ärger ├╝ber Paparazzis, die sie auf Schritt und Tritt verfolgen, damit die People-Zeitschriften Futter f├╝r ihre Seiten haben. Oben im Video gibt ihren selbstgeschriebenen Song zum Besten und am meisten ├╝berzeugt mich ihre Stimme. Die kann also auch ganz anders sprechen, nicht immer nur so rums├Ąuseln. Au├čerdem guckt sie mal nicht so lieblich entr├╝ckt.
Was wiederum gar nicht passt, ist dieses Klein-M├Ądchen-Gehabe am Ende des Songs, als ob ihr das nun peinlich w├Ąre. Also wenn man so rum gr├Âlen kann, dann muss man dazu auch stehen. Die spielt halt immer das M├Ądel aus gutem Hause und den Pseudo-Intello aus NY. Sorry, M├Ądel, sei authentisch. Scheinbar hast Du doch echt was zu bieten.
Photo Credit:

Kommentare

  • jen sagt:

    Ich find sie super, auch wenn sie peinlich ist!
  • Karl sagt:

    Die Kommentar zum Video ist peinlich, ansonsten nichts.
  • Lucia sagt:

    Ein unterirdischer Beitrag, der an einen infantilen Tagebucheintrag erinnert. Da ist man schon was besseres gew├Âhnt, Frau Parisoffice.