Schonwaschgang

"Meine Stoffe müssen auf alle Fälle in der Maschine waschbar sein," sagt Modemann Michael Michalsky und mir gefällt das. Als ich am Freitag Post von seinem Kooperationspartner Procter & Gamble bekam, war ich skeptisch bis genervt. Doch die Idee ist gut: eine 13-teilige Kollektion für Ariel, darunter Mäntel und Jacken, die Maschinenwäsche vertragen sollen.
Michalsky-Kollektion für Ariel
Nach meiner letzten Reinigungsrechnung (160 Euro!) freue ich mich ganz besonders über diese Aktion. Oft entspricht der Reinigungspreis fast dem Gesamtwert des Kleidungsstückes.
Auf www.ariel.michalsky.com, wo die maschinenwaschbare Kollektion von Michalsky online gekauft werden kann, suchte ich nun nach Waschanleitungen, z.B. für den violettfarbenen Trenchcoat. Laut Pressemitteilung kann man ihn mit dem Colour-Waschpulver von Ariel waschen – wie alle anderen farbigen Kollektionsteile übrigens auch.
Mantel aus Baumwolle/Seide
Leider fand ich keine Waschanleitung, weshalb ich der Presse-Ansprechpartnerin jetzt eine E-mail mit Bitte um Klärung schrieb. Auch einen Test würde ich gern durchführen, schrieb ich ihr. Wenn das klappt, sollte das Beispiel Schule machen! Ich halte Euch auf dem Laufenden...
Fotos: screenshots von www.ariel.michalsky.com
Photo Credit:

Kommentare

  • Reiners sagt:

    Das ist echt der Hammer. Und wir Männer ? Bitte, Bitte haltet uns auf dem Laufenden.
  • Xenia sagt:

    hallo, toll!
  • Test: Michalsky für Ariel > -Mode- > Modepilot sagt:

    [...] kündigte es an, die Maschinenwäsche-Kollektion von Michael Michalsky für Ariel testen zu wollen. Freundlicherweise schickten mir die Verantwortlichen das Wunsch-Testobjekt zu: [...]