Ich reiß' mich am Riemen

...und wenn ich es nicht müsste, würde ich schnell noch in diese hübschen Riemchen-Pumps von Valentino investieren (gerade gesehen auf dem Berliner Ku'damm). Wobei ja Riemchen-Pumps so ziemlich das Unbequemste sind, das die Welt je gesehen hat, und an der Seite zwichen den Riemen hängen die Zehen immer so komisch raus. Und es gibt hässliche Abdrücke auf den Füßen. Und, schwupps, Riemchen-Pumps wieder ausgeredet.
Foto: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Mademoiselle Tamtam sagt:

    Hübsch sehen sie ja aus.. Hinter Glas sehr verlockend. Mit den o.g. Bedenken im Hinterkopf wird das verlangen zwar gemildert.. Aber wer hört beim shoppen schon auf seinen Hinterkopf 🙂