Investition Reisegepäck?

Dieses Thema liegt mir SEHR am Herzen. Ich reise viel und brauche daher Gepäck, das etwas abkann. ABER: Bisherige Investitionen in teure Koffer wurden immer mit ruppigem Flughafenpersonal "belohnt", sodass Kratzer, Beschriftungen aller Art und ein kaputter Griff meine Trolleys belasten (jaja, kann man alles bei Rimowa, Samsonite, etc. reklamieren, aber ich habe die Zeit nicht gestohlen und will, dass das Zeug einfach funktioniert). Will sagen: ich tendiere gerade wieder zum 30-Euro-Modell vom Bahnhofskiosk, das man nach dreimaligem Gebrauch einfach verschrottet. Oder doch in den Luxus-Tumi investieren (siehe oben Herr Beckham mit einem Modell aus der Tumi Alpha Kollektion) und einen Tausender hinlegen, auf dass mir das Bodenpersonal in Zukunft wohl gesonnen ist?
Foto: via Tumi
Photo Credit:

Kommentare

  • Daniela sagt:

    Also wenn Du nicht regelmäßig im Besitz eines Erster-Klasse-Tickets sein solltest, empfehle ich eher kein teures Reisegepäck. Kenner wissen (oder glauben zu wissen), dass im teuren Koffer auch kostbares Gut verborgen ist - und schon steht man sich am Gepäck-Rollband die Beine in den Bauch und wartet vergeblich auf den Luxus-Koffer, den sich bereits jemand anderes blitzschnell unter den Nagel gerissen hat. Ohne einen persönlichen Gepäck-Abhol-Service wird man den Kauf eines Tumi wohl schneller bereuen, als eine Beule im Billig-Trolley ist! Trotzdem viel Spaß im Urlaub!!!
  • Kathrin Bierling sagt:

    Tumi, unbedingt Tumi! Wobei der kleinere Trolley jetzt bei der Reperatur ist – die Griffstange kam nur gelegentlich per Knopfdruck raus. Vorm Fashionzelt in Berlin musste ich dann knien, um mit einem Euro-Stück den Griff rauszufummeln...
  • mainlandoffice sagt:

    MJ, und genau DAS meine ich!!!! Das ist doch scheiße bei einem 1000,- Euro Koffer.
    Daniela, ich kenne 1. Klasse nur vom Hörensagen.
  • martina sagt:

    finde, dass koffer als statussymbol echt überschätzt sind. am ende zählt doch die zweckmäßigkeit. falls das nicht reicht ist meine empfehlung: regelmäßig mal bei brands4friends oder vente-privee reinschauen... die haben regelmäßig aktionen zu titan, tumi & co zum fast-bahnhofspreis.
  • dafo sagt:

    Also knieend und mit einem Eurostück den Griff herausfummeln musste ich bei meinem Noname- Trolley Gott sei Dank noch nie......
  • Tilda B. Hervé sagt:

    muji hat seit letzter woche einen neuen koffer im sortiment, sehr stylish.... 😉 und günstig! http://www.muji.us/store/travel/luggage/hard-carry-travel-suitcase-72l.html