Babyoffice goes shopping: Zieht das ein Kind an?

Ich war mit Mama vor kurzem in Spanien und da habe ich diese Klamotten in einem Kinderladen entdeckt. Also entweder ziehen das kleine Spanier bei der Konfirmation oder bei Stierk├Ąmpfen an
oder es handelt sich um adelige oder sehr b├╝rgerliche Kinder
oder ist das f├╝r Karneval
oder einfaxch nur total out. Der Laden hatte auch irgendwas von Liquidation geschrieben. Mama meinte, das bedeute, dass er pleite ist und seinen Laden schlie├čen muss. Also bei diesen Kinderklamotten ist das kein Wunder! Oder?
Fotos: mamaoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gr├╝ndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabh├Ąngigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgr├╝nderin Kathrin Bierling gef├╝hrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zun├Ąchst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche besch├Ąftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • dafo sagt:

    nee, vergi├č es S├╝├čer! ├ťberlass es den Spaniern, wenn sie sich damit wohlf├╝hlen.
  • Kat sagt:

    das 3. outfit..... wow.
  • Babyoffice goes shopping: Zieht das ein Kind an? > Babyoffice goes … » Beliebteste Suchbegriffe sagt:

    [...] den Originalbeitrag weiterlesen: Babyoffice goes shopping: Zieht das ein Kind an? > Babyoffice goes … Content/ Zitat Ende Klicken Sie einfach auf den Link unter "Beitrag weiterlesen", dann gelangen [...]
  • Daisydora sagt:

    ­čÖé
    .. auch ein Minimodepilot wie babyoffice braucht Gl├╝ck ....